ZeitZeichen

Harald Quandt, Industrieller (Todestag 22.09.1967)

Milliardenerbe, Joseph Goebbels Stiefsohn, Soldat, Unternehmer, Rüstungslobbyist, Erfinder. Das Leben von Harald Quandt kann Drehbücher füllen und es endete tragisch. Am 22. September 1967 prallte das firmeneigene Flugzeug gegen einen Berg in der Nähe von Turin. Bei schlechtem Wetter waren die Instrumente ausgefallen. Mit nur 45 Jahren starb einer der reichsten Deutschen. Autor: Jörg Beuthner

Harald Quandt
14 Min. | 22.9.2017