Wissenschaft im Brennpunkt

Die kühnen Konzepte der Quantenbiologie - Qubits im Kopf

Das menschliche Gehirn - ein verkappter Quantencomputer? Essentielle Mechanismen der Natur, die man bislang völlig übersehen hat? Es sind höchst spekulative Hypothesen, mit denen die Quantenbiologie arbeitet. Wenn sie sich in Experimenten bestätigen sollten, wäre dies eine wissenschaftliche Revolution. Von Frank Grotelüschen www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/05/01/qubits_im_kopf_die_kuehnen_konzepte_der_quantenbiologie_dlf_20200501_1631_081da3a7.mp3

Visualisierung von Messergebnissen auf einem Computermonitor im Labor der Uni Ulm 
27 Min. | 1.5.2020