Wissenschaft im Brennpunkt

30 Jahre Humangenomprojekt - Die unglaubliche Reise in den menschlichen Zellkern

Im Oktober 1990 machten sich Tausende Wissenschaftler aus aller Welt auf, das Erbgut des Menschen in über drei Milliarden Buchstaben zu entziffern, aus denen sich der Bauplan des Homo Sapiens zusammensetzt. Das Mammutprojekt war Grundlage für die moderne Bioinformatik und Molekulargenetik. Von Arndt Reuning und Michael Lange www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/09/20/humangenomprojekt_die_unglaubliche_reise_in_den_dlf_20200920_1630_2f17bc85.mp3

DNA-Strang festgehalten von einer Pinzette
27 Min. | 20.9.2020