Wissen

SWR2 Wissen: Wegwerf-Kolonialismus

Giftmüllexport in Entwicklungsländer. Die Industriestaaten ertrinken in ihrem Problemmüll. Vor allem die Entsorgung schwermetall- und schadstoffhaltigen Elektronikmülls ist in der EU, Japan oder den USA sehr teuer. Billiger ist es, Giftmüll zum "Recycling" in arme Entwicklungsländer abzuschieben, wo er jedoch die Umwelt gefährdet und die Ärmsten der Armen schwersten gesundheitlichen Gefahren aussetzt bis hin zu Krebs und Veränderungen des Erbguts.

Eine Frau mit einer Sonnenbrille, auf der sich eine Weltkarte, eine Doppelhelix und ein Motiv von DaVinci spiegeln.
27 Min. | 2.6.2009