Tiefenblick

Abenteurerinnen - Maria Reiche, die Retterin der Nasca-Linien (5/5) (5/5)

Folge 5: Die Dresdnerin Maria Reiche verband ein abenteuerliches Leben mit einer rigorosen und visionären Forschungstätigkeit. Ihr ist es zu verdanken, dass die riesigen in den Boden gescharrten Bilder von Menschen, Affen, Vögeln und Walen in der peruanischen Nasca-Wüste erforscht und bis heute erhalten sind. // Von Tatjana Thamerus / BR 2019 / www.wdr5.de

Graphik der Bergpionierin Eleonore Noll-Hasenclever mit Flugzeug im Hintergrund, welches sich auf die Flugpionierin Marga von Etzdorf bezieht.
24 Min. | 19.1.2020