radioeins

wach & wichtig

Pop und Szene

Hello early birds: hier ist wach & wichtig, der radioeins Morgenpodcast. Kein briefing, nicht bloß hard facts, sondern unterhaltsam und informiert! Morgens um 7 schon wissen, wie der Tag wird. Ob wichtig, aufregend oder schlicht crazy, wir bringen es in 15 Minuten knackig auf den Punkt. Ein Abo kostet nix und hält up to date. Brought to you by radioeins – Deutschlands einzigem Sender nur für Erwachsene (Augenzwinkern inklusive).

Alle Episoden

wach & wichtig - der radioeins Morgenpodcast
24.09.2021

Schlussrunde Spitzenkandidaten / Fridays for Future / 30 Jahre Nevermind

Noch zweimal schlafen bis zu den Bundestagswahlen! Grund genug für ARD/ZDF gestern noch einmal die Spitzenkräfte der Parteien zum gemeinsamen Schlagabtausch einzuladen. Wir ordnen das letzte große TV-Duell vor der Wahl ein und sprechen mit Politologe und Wahlforscher an der FU Berlin, Professor Thorsten Faas.  Seit fast 3 Jahren gehen die Klimaschützer von Fridays for Future regelmäßig auf die Straße um Druck auf die Politik zu machen. In Deutschland nutzen Sie heute die Gelegenheit, um den Fokus für die Bundestagswahl auf’s Klima zu richten. Und heute vor 30 Jahren ist eines der erfolgreichsten Alben der 90er Jahre erschienen. Durch ihr zweites Studioalbum Nevermind erlangte Nirvana weltweit Beachtung und läuteten damit die als Grunge-Rock-Welle bezeichnete Musikära der 90 Jahre ein.

15 Min.
wach & wichtig - der radioeins Morgenpodcast
23.09.2021

UN-Vollversammlung / 100 Jahre AVUS / Oasis-Konzertdoku

Bundesaußenminister Maas hat sich gegen einen Auftritt der Taliban vor der UN-Vollversammlung ausgesprochen. Die afghanische Taliban-Regierung verlangt weiter ein Rederecht von den Vereinten Nationen. Wir sprechen mit ARD-Korrespondentin, Antje Passenheim in New York. Morgen vor 100 Jahren wurde die AVUS – die Automobil-Verkehrs- und Übungsstraße – in Berlin offiziell als erste Autostraße weltweit eröffnet. Regisseur Elias von Salomon hat einen Film über die AVUS gemacht – und stellt ihn in wach & wichtig vor! Es ist das Konzerthighlight Englands: 1996 traten Oasis in Knebworth vor einer viertel Million Besucherinnen und Besucher auf und ließen sich zu der Aussage "We’re Not Arrogant, We Just Believe We’re The Best Band In The World" hinreißen. An diesen Höhepunkt in der Geschichte des Britpop erinnert jetzt der Konzertdokumentarfilm "Oasis: Knebworth 1996" – heute deutschlandweit im Kino zu sehen!

17 Min.
wach & wichtig - der radioeins Morgenpodcast
22.09.2021

Biden vor den UN / Angst vor Briefwahl-Manipulation / Reeperbahnfestival

US-Präsident Biden hat in seiner ersten Rede vor der UN-Vollversammlung in New York zu mehr Zusammenarbeit und einer gemeinsamen internationale Diplomatie aufgerufen. Gerade beim Klimawandel und der Corona-Pandemie sei das wichtiger als zuvor, sagte er. Heute geht’s in New York weiter. - Ein 49-jähriger Mann erschießt einen 20-jährigen Kassierer in einer Tankstelle, weil der ihn ohne Maske nicht bedienen wollte. Trauer und Entsetzen. Aber in den sozialen Netzwerken ist auch von Notwehr des Täters die Rede, gegen eine angebliche Corona-Merkel-Diktatur, und – besonders mies - es gibt sogar Bekundungen von Schadensfreude. RBB-Rechtsextremismus-Experte Olaf Sundermeyer zum Mordfall Idar-Oberstein. - Parallel zur wachsenden Stimmabgabe mit Briefen mehren sich vor der Wahl auch die Stimmen, die vor Wahlbetrug oder Wahlmanipulation warnen. Wir sprechen mit Fabian Klinker, vom Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft in Jena. - 300 Konzerte! Heute beginnt in Hamburg das Reeperbahnfestival. Der Veranstalter Alex Schulz hat uns erzählt, dass auch in diesem Jahr alles anders ist.

15 Min.
21.09.2021

Wahlkampfcheck mit Bialecki / Weltfriedenstag / Local Valley Album der Woche

Drei Trielle mit Baerbock, Scholz und Laschet und viele Wahlkampf-Sendungen zu Klimaschutz, Steuererhöhungen oder -senkungen, Mindestlohn und sozialer Gerechtigkeit, Digitalisierung und Corona haben ein Thema  fast ausgeblendet:  die Außenpolitik. Wir machen den Wahlkampfcheck mit Martin Bialecki. In Dänemark wurde ein bisher unveröffentlichter Song von John Lennon und Yoko Ono gefunden. “Radio Peace”, die Entdeckung passend zum heutigen Weltfriedenstag. Wie geht das Berliner Humboldtforum mit problematischen Exponaten ungeklärter Herkunft um? In drei Tagen kann sich das Publikum selbst ein Bild machen, dann öffnen die ersten Museen im Westflügel des Gebäudes. Sechs Jahre hat José Gonzales Pause gemacht. Jetzt kommt er mit einem neuen Album zurück: “Local Valley” ist bei Radio Eins Album der Woche. Laurina Schräder stellt es vor.

16 Min.
20.09.2021

Drittes Triell / Gespräch mit dem Bündnis “Klima-Allianz” / Emmy-Verleihung

Im Hungerstreik für einen radikaleren Klimaschutz vor dem Berliner Kanzleramt müssen immer mehr Aktivist*innen aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Sie fordern aber weiter ein Gespräch mit den Kanzlerkandidat*innen Baerbock, Scholz und Laschet. Die trafen sich gestern Abend zum dritten Triell, diesmal auf Pro Sieben/Sat 1. Neben der Sozialpolitik war auch da der Klimaschutz ein großes Thema. Unter dem Hashtag “Alle Fürs Klima” sollen am kommenden Freitag allein in Deutschland in über 300 Städten Aktionen stattfinden. Auch das Bündnis „Klima-Allianz“ ruft zum Klimastreik auf. Wir sprechen mit der Geschäftsführerin des Bündnisses, Christiane Averbeck.   "Lasst die Kinder nicht länger in der Luft hängen - Kinderrechte jetzt!" fordern UNICEF und das Deutsche Kinderhilfswerk. Anlass ist der heutige Weltkindertag. Und in Los Angeles wurden die Emmys vergeben...

17 Min.
10.09.2021

Wahlanalyse mit Thorsten Fass, Weltsuizidpräventionstag, Lana del Ray: Arcadia

Gut zwei Wochen sind es noch bis zur Bundestagswahl, und den Umfragen nach legt die SPD stabil zu, während die Union an Zustimmung verliert. Wir analysieren das mit dem Wahlforscher Thorsten Faas von der FU Berlin. Über 11.000 Menschen nehmen sich jedes Jahr in Deutschland das Leben. Das ist die traurige Zahl zum heutigen Welt-Suizid-Präventionstag. Die Ausstellung "Suizid - Let's talk about it" in Kassel will das Thema enttabuisieren. Der japanische Visionär Masayoshi Son kauft sich mit seiner Softbank in immer mehr marktführende Unternehmen ein. Sein Ziel, in nicht allzu ferner Zukunft deren Aktivitäten dann problemlos zusammenführen zu können. Lana del Rey veröffentlicht mit “Arcadia” den vierten Vorboten ihres neuen Albums „Blue Banisters“.

16 Min.