NDR Info

She Likes Tech - der Podcast über Technologie

Info

Jung, weiblich, genial: Im Tech-Podcast von NDR Info finden die beiden Tech-Journalistinnen Eva Köhler und Svea Eckert jede Woche die Top-Expertinnen für IT-Themen. Sie spüren Sicherheitslücken in der Corona-Warn-App auf, wollen Gesichtserkennungssoftware weniger rassistisch machen und Nutzer*innen vor betrügerischen Apps schützen - und sie erzählen, wie sie als Frau in der IT Karriere gemacht haben. Jede zweite Woche dienstags gibt es eine neue Episode von She Likes Tech zu hören.

Alle Episoden

Ein Porträtbild von der Investigativ-Journalistin Julia Smirnova.
14.09.2021

#29 Jägerin der falschen Fakten

Briefwahl sei gefährlich, die Wahl manipuliert und die Politiker:innen Marionetten einer weltumspannenden Elite. So und so ähnlich lauten Verschwörungserzählungen, die aktuell rund um die Bundestagswahl auf Facebook, Telegram und Co. kursieren. Julia Smirnova spürt ihnen in einem Team beim "Institute for strategic Dialogue" in London nach. Dabei sieht sie vor allem die Gefahren, die von der massenhaften Verbreitung von Desinformation ausgeht. Die Demokratie würde untergraben und auch "offline" könnte es zu Hetzte und Gewalt kommen.   Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de   Show-Notes: Show-Notes Julia Smirnova/ ISD https://twitter.com/JO_Smirnova https://en.wikipedia.org/wiki/Institute_for_Strategic_Dialogue https://www.isdglobal.org Trolle https://www.businessinsider.de/tech/russische-troll-fabrik-undercover-2019-3/ ISD Studien https://www.isdglobal.org/digital_dispatches/transatlantic-lies-election-disinformation-travels-from-the-us-to-germany/ Tools https://en.wikipedia.org/wiki/SQLite Wahlkampf https://www.deutschlandfunk.de/bundestagswahl-stimmen-fangen-auf-marktplaetzen-und-in.724.de.html?dram:article_id=502410 https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3814191 Guccifer und US-Wahl https://www.zdnet.com/article/hacker-guccifer-who-exposed-clinton-private-email-server-ready-for-us-prison-sentence/ Pick: Finding Q - Podcast bei Audible https://www.youtube.com/watch?v=dE6qOq2BZxk "Country of Liars" - Podcast zu Q-Anon von Replay all https://gimletmedia.com/shows/reply-all/llhe5nm Weitere Studien zu Verschwörung und Hass im Netz im deutschen Wahlkampf https://www.spiegel.de/politik/deutschland/annalena-baerbock-im-visier-rechter-desinformationskampagnen-a-356da8e0-0002-0001-0000-000178494495 https://secure.avaaz.org/campaign/de/bundestagswahl_2021/ https://www.pressrelations.com/de/ueber-uns/presse-news/studie-die-gruenen-mit-abstand-groesste-zielscheibe-von-desinformation

37 Min.

Briefwahl sei gefährlich, die Wahl manipuliert und die Politiker:innen Marionetten einer weltumspannenden Elite. So und so ähnlich lauten Verschwörungserzählungen, die aktuell rund um die Bundestagswahl auf Facebook, Telegram und Co. kursieren. Julia Smirnova spürt ihnen in einem Team beim "Institute for strategic Dialogue" in London nach. Dabei sieht sie vor allem die Gefahren, die von der massenhaften Verbreitung von Desinformation ausgeht. Die Demokratie würde untergraben und auch "offline" könnte es zu Hetzte und Gewalt kommen.   Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de   Show-Notes: Show-Notes Julia Smirnova/ ISD https://twitter.com/JO_Smirnova https://en.wikipedia.org/wiki/Institute_for_Strategic_Dialogue https://www.isdglobal.org Trolle https://www.businessinsider.de/tech/russische-troll-fabrik-undercover-2019-3/ ISD Studien https://www.isdglobal.org/digital_dispatches/transatlantic-lies-election-disinformation-travels-from-the-us-to-germany/ Tools https://en.wikipedia.org/wiki/SQLite Wahlkampf https://www.deutschlandfunk.de/bundestagswahl-stimmen-fangen-auf-marktplaetzen-und-in.724.de.html?dram:article_id=502410 https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3814191 Guccifer und US-Wahl https://www.zdnet.com/article/hacker-guccifer-who-exposed-clinton-private-email-server-ready-for-us-prison-sentence/ Pick: Finding Q - Podcast bei Audible https://www.youtube.com/watch?v=dE6qOq2BZxk "Country of Liars" - Podcast zu Q-Anon von Replay all https://gimletmedia.com/shows/reply-all/llhe5nm Weitere Studien zu Verschwörung und Hass im Netz im deutschen Wahlkampf https://www.spiegel.de/politik/deutschland/annalena-baerbock-im-visier-rechter-desinformationskampagnen-a-356da8e0-0002-0001-0000-000178494495 https://secure.avaaz.org/campaign/de/bundestagswahl_2021/ https://www.pressrelations.com/de/ueber-uns/presse-news/studie-die-gruenen-mit-abstand-groesste-zielscheibe-von-desinformation

Podcast "she likes tech" - Svea Eckert und Eva Köhler stehen Rücken an Rücken.
31.08.2021

Investigativ Spezial: Der Fehler im System (4/4)

Und wie geht es nun raus aus der Verschwörungs-Bubble? Selina Fullert tritt Ende März 2021 als Chefin der "Querdenken" Bewegung Hamburg zurück. Wenige Wochen, nachdem bekannt wird, dass der Verfassungsschutz "Querdenken" beobachtet. Auch ohne den Posten ist sie weiter aktiv, wirbt für Demonstrationen und verteilt Nachrichten aus dem "Querdenken"-Kosmos über ihren Telegram Kanal.   Mit der Verschwörungsexpertin und Buchautorin Katharina Nocun sprechen wir in in der letzten "Investigativ Spezial"-Folge darüber, wo die "Querdenken"-Bewegung heute steht und wie Wege zurück aussehen können. Sie erklärt, dass der Glaube an eine große Verschwörung "Halt" geben kann, besonders in Krisensituationen und dass der Weg "raus aus dem Kaninchenbau" ein langwieriger und schwieriger ist.   Wir hoffen, euch gefällt die letzte Folge unseres Spezials. Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören. Schreibt uns immer gern an shelikestech@ndr.de Show-Notes: Katharina Nocun: www.kattascha.de https://de.wikipedia.org/wiki/Katharina_Nocun Hass im Netz: https://www.klicksafe.de/service/aktuelles/news/detail/mehr-hass-im-netz-im-corona-jahr/ Confirmation Bias: https://en.wikipedia.org/wiki/Confirmation_bias Proportionality Bias: https://sketchplanations.com/proportionality-bias Defizite in der Corona-Berichterstattung: https://meedia.de/2020/04/09/journalismus-in-der-krise-die-fuenf-defizite-der-corona-berichterstattung/ Ältere Menschen stärker durch Desinformation betroffen: https://www.stiftungen.org/aktuelles/news-aus-den-stiftungen/detail/content_detail_path/studie-zum-thema-desinformation-expertinnen-sehen-groesste-gefahr-fuer-gesellschaftlichen-zusammenhal.html Weiter gucken in der ARD-Doku: https://www.ardmediathek.de/video/reportage-und-dokumentation/die-story-im-ersten-querdenker/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuLzcwZDllMmNjLTNiNjYtNDgwOC1hMmZjLTRlNjRhNDdiMzUxMA/ Weiter gucken bei strg+f auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfa7jJFYnn3P5LdJXsFkrjw Weiter lesen im NDR-Webdossier: https://story.ndr.de/querdenker/index.html

32 Min.

Und wie geht es nun raus aus der Verschwörungs-Bubble? Selina Fullert tritt Ende März 2021 als Chefin der "Querdenken" Bewegung Hamburg zurück. Wenige Wochen, nachdem bekannt wird, dass der Verfassungsschutz "Querdenken" beobachtet. Auch ohne den Posten ist sie weiter aktiv, wirbt für Demonstrationen und verteilt Nachrichten aus dem "Querdenken"-Kosmos über ihren Telegram Kanal.   Mit der Verschwörungsexpertin und Buchautorin Katharina Nocun sprechen wir in in der letzten "Investigativ Spezial"-Folge darüber, wo die "Querdenken"-Bewegung heute steht und wie Wege zurück aussehen können. Sie erklärt, dass der Glaube an eine große Verschwörung "Halt" geben kann, besonders in Krisensituationen und dass der Weg "raus aus dem Kaninchenbau" ein langwieriger und schwieriger ist.   Wir hoffen, euch gefällt die letzte Folge unseres Spezials. Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören. Schreibt uns immer gern an shelikestech@ndr.de Show-Notes: Katharina Nocun: www.kattascha.de https://de.wikipedia.org/wiki/Katharina_Nocun Hass im Netz: https://www.klicksafe.de/service/aktuelles/news/detail/mehr-hass-im-netz-im-corona-jahr/ Confirmation Bias: https://en.wikipedia.org/wiki/Confirmation_bias Proportionality Bias: https://sketchplanations.com/proportionality-bias Defizite in der Corona-Berichterstattung: https://meedia.de/2020/04/09/journalismus-in-der-krise-die-fuenf-defizite-der-corona-berichterstattung/ Ältere Menschen stärker durch Desinformation betroffen: https://www.stiftungen.org/aktuelles/news-aus-den-stiftungen/detail/content_detail_path/studie-zum-thema-desinformation-expertinnen-sehen-groesste-gefahr-fuer-gesellschaftlichen-zusammenhal.html Weiter gucken in der ARD-Doku: https://www.ardmediathek.de/video/reportage-und-dokumentation/die-story-im-ersten-querdenker/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuLzcwZDllMmNjLTNiNjYtNDgwOC1hMmZjLTRlNjRhNDdiMzUxMA/ Weiter gucken bei strg+f auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfa7jJFYnn3P5LdJXsFkrjw Weiter lesen im NDR-Webdossier: https://story.ndr.de/querdenker/index.html

Podcast "she likes tech" - Svea Eckert und Eva Köhler stehen Rücken an Rücken.
17.08.2021

Investigativ Spezial: In der Echokammer (3/4)

Die Telegram-Bubble der Querdenker:innen: Im November 2020 steht die damalige Hamburger Querdenken-Initiatorin Selina Fullert mit tausenden "Querdenker:innen" ohne Maske vor dem Brandenburger Tor in Berlin, um gegen die Verschärfung der Maßnahmen zu demonstrieren. Mehr als 10.000 Menschen sterben in diesem Herbst in Deutschland an und mit dem Coronavirus. Doch die Querdenken-Bewegung demonstriert weiter und organisiert ihre Proteste vor allem über den russischen Messenger-Dienst Telegram. Und genau darum geht es in dieser dritten Sonderepisode "She Likes Tech - Investigativ". Um die Frage, welche Rolle Telegram beim Aufstieg der "Querdenken"-Bewegung in Deutschland gespielt hat. Wir hoffen, euch gefällt unser Spezial, wünschen euch viel Spaß beim Hören und wie immer gilt:   Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de    Show-Notes: Demo in Berlin am 18.11.2020: https://www.rbb24.de/politik/thema/2020/coronavirus/beitraege_neu/2020/11/demonstrationen-corona-gegner-bundestag-infektionsschutzgesetz.html Telegram: https://www.br.de/nachrichten/netzwelt/alles-ueber-telegram-the-good-the-bad-and-the-ugly,SdESFKQ https://de.wikipedia.org/wiki/Pawel_Walerjewitsch_Durow https://www.capital.de/wirtschaft-politik/pawel-durow-unternehmer-und-russlands-untergetauchter-staatsfeind https://www.politik-digital.de/news/telegram-163709/ https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/spionage-software-pegasus-telegram-101.html Pavel Durow: https://www.youtube.com/watch?v=hEHd4HbOLYM https://www.youtube.com/watch?v=kVZN9QbtFgs https://www.youtube.com/watch?v=VNLGQVXGeYQ CeMAS: https://cemas.io/ Klick Safe Studie: https://www.klicksafe.de/service/aktuelles/news/detail/studie-welche-inhalte-machen-die-empfehlungsalgorithmen-von-youtube-sichtbar/ Mozilla Studie und Regrets Reporter: https://foundation.mozilla.org/de/campaigns/regrets-reporter/ https://foundation.mozilla.org/de/blog/mozilla-investigation-youtube-algorithm-recommends-videos-that-violate-the-platforms-very-own-policies/ YouTube Fakten: https://www.oberlo.de/blog/youtube-statistiken Deplatforming: https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/deplatforming-wirkt-sperrungen-schaden-rechtsextremen-accounts-erheblich-64397/ https://www.washingtonpost.com/technology/2021/01/16/misinformation-trump-twitter/ Weiter gucken in der ARD-Doku: https://www.ardmediathek.de/video/reportage-und-dokumentation/die-story-im-ersten-querdenker/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuLzcwZDllMmNjLTNiNjYtNDgwOC1hMmZjLTRlNjRhNDdiMzUxMA/ Weiter gucken bei strg+f auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfa7jJFYnn3P5LdJXsFkrjw Weiter lesen im NDR-Webdossier: https://story.ndr.de/querdenker/index.html

34 Min.

Die Telegram-Bubble der Querdenker:innen: Im November 2020 steht die damalige Hamburger Querdenken-Initiatorin Selina Fullert mit tausenden "Querdenker:innen" ohne Maske vor dem Brandenburger Tor in Berlin, um gegen die Verschärfung der Maßnahmen zu demonstrieren. Mehr als 10.000 Menschen sterben in diesem Herbst in Deutschland an und mit dem Coronavirus. Doch die Querdenken-Bewegung demonstriert weiter und organisiert ihre Proteste vor allem über den russischen Messenger-Dienst Telegram. Und genau darum geht es in dieser dritten Sonderepisode "She Likes Tech - Investigativ". Um die Frage, welche Rolle Telegram beim Aufstieg der "Querdenken"-Bewegung in Deutschland gespielt hat. Wir hoffen, euch gefällt unser Spezial, wünschen euch viel Spaß beim Hören und wie immer gilt:   Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de    Show-Notes: Demo in Berlin am 18.11.2020: https://www.rbb24.de/politik/thema/2020/coronavirus/beitraege_neu/2020/11/demonstrationen-corona-gegner-bundestag-infektionsschutzgesetz.html Telegram: https://www.br.de/nachrichten/netzwelt/alles-ueber-telegram-the-good-the-bad-and-the-ugly,SdESFKQ https://de.wikipedia.org/wiki/Pawel_Walerjewitsch_Durow https://www.capital.de/wirtschaft-politik/pawel-durow-unternehmer-und-russlands-untergetauchter-staatsfeind https://www.politik-digital.de/news/telegram-163709/ https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/spionage-software-pegasus-telegram-101.html Pavel Durow: https://www.youtube.com/watch?v=hEHd4HbOLYM https://www.youtube.com/watch?v=kVZN9QbtFgs https://www.youtube.com/watch?v=VNLGQVXGeYQ CeMAS: https://cemas.io/ Klick Safe Studie: https://www.klicksafe.de/service/aktuelles/news/detail/studie-welche-inhalte-machen-die-empfehlungsalgorithmen-von-youtube-sichtbar/ Mozilla Studie und Regrets Reporter: https://foundation.mozilla.org/de/campaigns/regrets-reporter/ https://foundation.mozilla.org/de/blog/mozilla-investigation-youtube-algorithm-recommends-videos-that-violate-the-platforms-very-own-policies/ YouTube Fakten: https://www.oberlo.de/blog/youtube-statistiken Deplatforming: https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/deplatforming-wirkt-sperrungen-schaden-rechtsextremen-accounts-erheblich-64397/ https://www.washingtonpost.com/technology/2021/01/16/misinformation-trump-twitter/ Weiter gucken in der ARD-Doku: https://www.ardmediathek.de/video/reportage-und-dokumentation/die-story-im-ersten-querdenker/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuLzcwZDllMmNjLTNiNjYtNDgwOC1hMmZjLTRlNjRhNDdiMzUxMA/ Weiter gucken bei strg+f auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfa7jJFYnn3P5LdJXsFkrjw Weiter lesen im NDR-Webdossier: https://story.ndr.de/querdenker/index.html

Podcast "she likes tech" - Svea Eckert und Eva Köhler stehen Rücken an Rücken.
03.08.2021

Investigativ Spezial: Im Kaninchenbau (2/4)

Der Fitness YouTuber "Coach Cecil" hatte zu Beginn der Pandemie erste Zweifel bei Selina Fullert daran geweckt, wie gefährlich das Coronavirus wirklich ist. Als sie beginnt, im Netz nach Informationen über das Virus zu suchen, gerät sie immer tiefer hinein in die Welt aus Skepsis, Zweifeln und Geschichten über das Coronavirus - bis sie irgendwann selbst als "Querdenken Hamburg"-Initiatorin Demos organisiert. In dieser Spezial-Episode "She Likes Tech - Investigativ" steigen wir mit euch und Selina Fullert hinab ins "Corona-Rabbit Hole", sprechen mit dem ehemaligen YouTube-Mitarbeiter Guillaume Chaslot, der erzählt, wie im Silicon Valley alles begonnen hat und wir verfolgen Selina Fullerts YouTube-Verlauf von den ersten Videos von Coach Cecil bis zu ihren Hochzeiten als Querdenken-Demo-Organisatorin. Es ist die zweite Spezial-Folge von vier "She Likes Tech - Investigativ"-Episoden, die ihr hier, wie gewohnt, im zwei Wochentakt hören könnt. Wir hoffen, euch gefällt unser Spezial, wünschen euch viel Spaß beim Hören und wie immer gilt:   Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de Wissenschaft im Corona-Jahr - zwischen Vertrauen und Skepsis: https://www.bosch-stiftung.de/de/news/wissenschaft-im-corona-jahr-zwischen-vertrauen-und-skepsis Coach Cecil: https://de.wikipedia.org/wiki/Cecil_Egwuatu https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/coronavirus-coach-cecil-mythen-100.html   Rabbit Hole: https://www.newyorker.com/culture/cultural-comment/the-rabbit-hole-rabbit-hole https://www.youtube.com/watch?v=q3qXEAzqQbI You Tube Algorithmus: https://techcrunch.com/2012/10/12/youtube-changes-its-search-ranking-algorithm-to-focus-on-engagement-not-just-clicks/?guccounter=1&guce_referrer=aHR0cHM6Ly93d3cuZ29vZ2xlLmNvbS8&guce_referrer_sig=AQAAAB6lOksCReuTRxWOaVsv6OXbqmwFgaQLaJyRfjWT_ZH6bOgTacHAxWF5Tw57p-Mqci1hSQaCum1Ecizvz988MxPC0XGt_y5PHFGQgfDqpjs377uHPzXbndNDgRkNt92x8TRrshEC_RSJGHTp_CTidO6309A1yt3hwEOKpPb8EYgH https://www.klicksafe.de/service/aktuelles/news/detail/studie-welche-inhalte-machen-die-empfehlungsalgorithmen-von-youtube-sichtbar/ https://www.tubefilter.com/2016/06/23/reverse-engineering-youtube-algorithm/ Guillaume Chaslot: https://www.theguardian.com/technology/2018/feb/02/how-youtubes-algorithm-distorts-truth https://www.dw.com/de/warum-bevorzugt-youtube-extreme-videoclips/av-50326886 Weiter gucken in der ARD-Doku: https://www.ardmediathek.de/video/reportage-und-dokumentation/die-story-im-ersten-querdenker/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuLzcwZDllMmNjLTNiNjYtNDgwOC1hMmZjLTRlNjRhNDdiMzUxMA/ Weiter gucken bei strg+f auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfa7jJFYnn3P5LdJXsFkrjw Weiter lesen im NDR-Webdossier: https://story.ndr.de/querdenker/index.html

30 Min.

Der Fitness YouTuber "Coach Cecil" hatte zu Beginn der Pandemie erste Zweifel bei Selina Fullert daran geweckt, wie gefährlich das Coronavirus wirklich ist. Als sie beginnt, im Netz nach Informationen über das Virus zu suchen, gerät sie immer tiefer hinein in die Welt aus Skepsis, Zweifeln und Geschichten über das Coronavirus - bis sie irgendwann selbst als "Querdenken Hamburg"-Initiatorin Demos organisiert. In dieser Spezial-Episode "She Likes Tech - Investigativ" steigen wir mit euch und Selina Fullert hinab ins "Corona-Rabbit Hole", sprechen mit dem ehemaligen YouTube-Mitarbeiter Guillaume Chaslot, der erzählt, wie im Silicon Valley alles begonnen hat und wir verfolgen Selina Fullerts YouTube-Verlauf von den ersten Videos von Coach Cecil bis zu ihren Hochzeiten als Querdenken-Demo-Organisatorin. Es ist die zweite Spezial-Folge von vier "She Likes Tech - Investigativ"-Episoden, die ihr hier, wie gewohnt, im zwei Wochentakt hören könnt. Wir hoffen, euch gefällt unser Spezial, wünschen euch viel Spaß beim Hören und wie immer gilt:   Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de Wissenschaft im Corona-Jahr - zwischen Vertrauen und Skepsis: https://www.bosch-stiftung.de/de/news/wissenschaft-im-corona-jahr-zwischen-vertrauen-und-skepsis Coach Cecil: https://de.wikipedia.org/wiki/Cecil_Egwuatu https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/coronavirus-coach-cecil-mythen-100.html   Rabbit Hole: https://www.newyorker.com/culture/cultural-comment/the-rabbit-hole-rabbit-hole https://www.youtube.com/watch?v=q3qXEAzqQbI You Tube Algorithmus: https://techcrunch.com/2012/10/12/youtube-changes-its-search-ranking-algorithm-to-focus-on-engagement-not-just-clicks/?guccounter=1&guce_referrer=aHR0cHM6Ly93d3cuZ29vZ2xlLmNvbS8&guce_referrer_sig=AQAAAB6lOksCReuTRxWOaVsv6OXbqmwFgaQLaJyRfjWT_ZH6bOgTacHAxWF5Tw57p-Mqci1hSQaCum1Ecizvz988MxPC0XGt_y5PHFGQgfDqpjs377uHPzXbndNDgRkNt92x8TRrshEC_RSJGHTp_CTidO6309A1yt3hwEOKpPb8EYgH https://www.klicksafe.de/service/aktuelles/news/detail/studie-welche-inhalte-machen-die-empfehlungsalgorithmen-von-youtube-sichtbar/ https://www.tubefilter.com/2016/06/23/reverse-engineering-youtube-algorithm/ Guillaume Chaslot: https://www.theguardian.com/technology/2018/feb/02/how-youtubes-algorithm-distorts-truth https://www.dw.com/de/warum-bevorzugt-youtube-extreme-videoclips/av-50326886 Weiter gucken in der ARD-Doku: https://www.ardmediathek.de/video/reportage-und-dokumentation/die-story-im-ersten-querdenker/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuLzcwZDllMmNjLTNiNjYtNDgwOC1hMmZjLTRlNjRhNDdiMzUxMA/ Weiter gucken bei strg+f auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfa7jJFYnn3P5LdJXsFkrjw Weiter lesen im NDR-Webdossier: https://story.ndr.de/querdenker/index.html

Hamburg, 19. September 2020 - Selina Fullert am Rande der Demonstration der Initiative Querdenken 40
20.07.2021

Die Verwandlung (1/4) | Werdegang einer Querdenkerin

Erst Fitnessfan, dann "Querdenkerin": Selina Fullert postet zu Beginn der Corona-Pandemie noch #StayAtHome-Fotos bei Instagram. Nur Monate später führt sie als "Querdenken Hamburg-Chefin" Demos an. In dieser Episode "She Likes Tech - Investigativ Spezial" begleiten wir die alleinerziehende Mutter bei ihrer Verwandlung zur Initiatorin von Querdenken Hamburg. Selina lässt uns ihre YouTube-Historie analysieren und verrät, dass ihre ersten Zweifel an Corona von einem Fitness-YouTuber ausgelöst wurden. Es ist die erste Folge von vier "She Likes Tech - Investigativ Spezial"-Episoden, die ihr hier, wie gewohnt im Zweiwochentakt hören könnt. Wir hoffen, euch gefällt unser Spezial, wünschen euch viel Spaß beim Hören und wie immer gilt: Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen, schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de   Weiter gucken in der ARD-Doku: https://www.ardmediathek.de/video/reportage-und-dokumentation/die-story-im-ersten-querdenker/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuLzcwZDllMmNjLTNiNjYtNDgwOC1hMmZjLTRlNjRhNDdiMzUxMA/ Weiter gucken bei strg+f auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfa7jJFYnn3P5LdJXsFkrjw Weiter lesen im NDR-Webdossier: https://story.ndr.de/querdenker/index.html Studie zum Protest aus der Mitte: https://bibliothek.wzb.eu/pdf/2021/zz21-601.pdf Verfassungsschutz beobachtet Querdenker: https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Hamburger-Verfassungsschutz-nimmt-auch-Corona-Leugner-in-Blick,verfassungsschutzbericht256.html Zahlen zur Impf-Skepsis: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1147628/umfrage/umfrage-zur-corona-impfbereitschaft-in-deutschland/ Zahlen zum Verschwörungsglaube in der Gesellschaft: https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/verschwoerungstheorien-konrad-adenauer-stiftung-corona-100.html Was sind Verschwörungsmythen? https://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/lexikon-in-einfacher-sprache/312781/verschwoerungstheorien Der Fall Beate Bahner: https://de.wikipedia.org/wiki/Beate_Bahner Zum First Amendment: https://www.bundestag.de/resource/blob/412654/eb51d0932b71daffb0124d4987130f9f/wd-3-209-10-pdf-data.pdf You Tube Facts: https://www.youtube.com/intl/de/about/press/

27 Min.

Erst Fitnessfan, dann "Querdenkerin": Selina Fullert postet zu Beginn der Corona-Pandemie noch #StayAtHome-Fotos bei Instagram. Nur Monate später führt sie als "Querdenken Hamburg-Chefin" Demos an. In dieser Episode "She Likes Tech - Investigativ Spezial" begleiten wir die alleinerziehende Mutter bei ihrer Verwandlung zur Initiatorin von Querdenken Hamburg. Selina lässt uns ihre YouTube-Historie analysieren und verrät, dass ihre ersten Zweifel an Corona von einem Fitness-YouTuber ausgelöst wurden. Es ist die erste Folge von vier "She Likes Tech - Investigativ Spezial"-Episoden, die ihr hier, wie gewohnt im Zweiwochentakt hören könnt. Wir hoffen, euch gefällt unser Spezial, wünschen euch viel Spaß beim Hören und wie immer gilt: Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen, schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de   Weiter gucken in der ARD-Doku: https://www.ardmediathek.de/video/reportage-und-dokumentation/die-story-im-ersten-querdenker/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuLzcwZDllMmNjLTNiNjYtNDgwOC1hMmZjLTRlNjRhNDdiMzUxMA/ Weiter gucken bei strg+f auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfa7jJFYnn3P5LdJXsFkrjw Weiter lesen im NDR-Webdossier: https://story.ndr.de/querdenker/index.html Studie zum Protest aus der Mitte: https://bibliothek.wzb.eu/pdf/2021/zz21-601.pdf Verfassungsschutz beobachtet Querdenker: https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Hamburger-Verfassungsschutz-nimmt-auch-Corona-Leugner-in-Blick,verfassungsschutzbericht256.html Zahlen zur Impf-Skepsis: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1147628/umfrage/umfrage-zur-corona-impfbereitschaft-in-deutschland/ Zahlen zum Verschwörungsglaube in der Gesellschaft: https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/verschwoerungstheorien-konrad-adenauer-stiftung-corona-100.html Was sind Verschwörungsmythen? https://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/lexikon-in-einfacher-sprache/312781/verschwoerungstheorien Der Fall Beate Bahner: https://de.wikipedia.org/wiki/Beate_Bahner Zum First Amendment: https://www.bundestag.de/resource/blob/412654/eb51d0932b71daffb0124d4987130f9f/wd-3-209-10-pdf-data.pdf You Tube Facts: https://www.youtube.com/intl/de/about/press/

Ein Portätbild von Fränzi Kühne.
06.07.2021

#28 Diversität is Key

Mit 34 Jahren ist Fränzi Kühne die jüngste Aufsichtsrätin Deutschlands geworden:"Mit größter Flexibilität an alles ranzugehen, dass ist das, was ich als mein Erfolgsrezept definieren würde", sagt die heute 38-Jährige. Bei She Likes Tech spricht die Gründerin und Digitalisierungsexpertin über Digitale Transformation in Unternehmen und warum es für einen digitalen Wandel immer Druck von außen braucht. Sie erklärt, welche Rolle die Corona-Pandemie dabei spielt und spricht darüber, warum Diversität für digitale Transformation so wichtig ist. Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de https://en.wikipedia.org/wiki/Digital_transformation https://fraenzi.de/ https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2020/neu-sortieren/drei-menschen-drei-wendepunkte https://www.nytimes.com/2021/04/30/technology/basecamp-politics-ban-resignations.html

41 Min.
Ein Porträtbild von Bionik-Professorin Kristina Wanieck.
22.06.2021

#27 Vom Gecko zum Superkleber

Bionik - so heißt die Wissenschaft, die uns Ultra-Haftfolien, Haifischhaut-Folien und wasserabweisende Farbe beschert hat. Es ist die Wissenschaft, die von der Natur lernt und daraus neue Technologien entwickelt. Ein Beispiel für Bionik sind Geckos. Deren Fähigkeit, an Wänden kleben zu können, hat Wissenschaftler dazu inspiriert, Ultra-Haftfolien zu entwickeln, die ganz ohne Klebstoff an Wänden haften. Es sind Erfindungen wie diese, die auch die Bionik-Professorin Kristina Wanieck begeistern. Im Podcast erklärt sie, wie aus einer Beobachtung "Der Gecko klebt an der Wand" ein neues Produkt wie die Ultra-Haftfolie entstehen kann, wie sie es vermeidet, dass verrückte Ideen im Keim erstickt werden und warum Bionik ein Weg ist, Technologie nachhaltiger zu gestalten. Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit eine Mail an: shelikestech[at]ndr[punkt]de Berufung Dr. Kristina Wanieck https://th-deg.de/de/Presseartikel?id=167169 "Haifischhautfolie" soll Treibstoffverbrauch bei Lufthansa-Flugzeugen verringern https://www.heise.de/news/Haifischhautfolie-soll-Treibstoffverbrauch-bei-Lufthansa-Flugzeugen-verringern-6034804.html "Haifischhaut" und neue Flieger Die Lufthansa wird zum Spritsparer https://www.n-tv.de/wirtschaft/Die-Lufthansa-wird-zum-Spritsparer-article22530835.html Haifischhaut für Lufthansa-Jets https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/nachrichten/klicker/haifischfolie-fuer-frachtflugzeuge-100.html Lufthansa und BASF verpassen Flugzeugen eine Haifischhaut https://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/weniger-kerosinverbrauch-lufthansa-und-basf-verpassen-flugzeugen-eine-haifischhaut/25280450.html Lufthansa packt Flugzeuge in Haifischhaut https://futurezone.at/science/lufthansa-packt-flugzeuge-in-haifischhaut/401370482 Pressemitteilung BASF: Die Natur als Vorbild: Lufthansa Group und BASF bringen Sharkskin-Technologie in Serie https://www.basf.com/global/de/media/news-releases/2021/05/p-21-204.html BIOKON - Das Bionik-Kompetenznetz https://www.biokon.de/ Bionik und Biomimikry - wenn die Natur als Vorbild dient https://www.openscience.or.at/de/wissen/umwelt-technik-landwirtschaft/2019-12-23-bionik-und-biomimikry-wenn-die-natur-als-vorbild-dient/ Die Natur als Erfinder https://www.wiwo.de/technologie/bionik-die-natur-als-erfinder/5228946.html Was sich Ingenieure von der Natur abgucken https://www.wiwo.de/technologie/forschung/bionik-was-sich-ingenieure-von-der-natur-abgucken/12896542.html Vorbild für Handydisplays: Nanostrukturen machen Glasflügelschmetterling fast unsichtbar https://www.ingenieur.de/technik/produkte/nanostrukturen-glasfluegelschmetterling-unsichtbar/ Bionik - Ingenieure und Architekten von der Natur inspiriert https://www.baulinks.de/webplugin/2008/1798.php4 Bionisch inspirierte Gebäudehüllen https://elib.uni-stuttgart.de/bitstream/11682/76/1/080728_Disse2_A5.pdf eMotionButterflies: Schmetterlinge mit Indoor-GPS https://www.festo.com/group/en/cms/10216.htm

34 Min.

Bionik - so heißt die Wissenschaft, die uns Ultra-Haftfolien, Haifischhaut-Folien und wasserabweisende Farbe beschert hat. Es ist die Wissenschaft, die von der Natur lernt und daraus neue Technologien entwickelt. Ein Beispiel für Bionik sind Geckos. Deren Fähigkeit, an Wänden kleben zu können, hat Wissenschaftler dazu inspiriert, Ultra-Haftfolien zu entwickeln, die ganz ohne Klebstoff an Wänden haften. Es sind Erfindungen wie diese, die auch die Bionik-Professorin Kristina Wanieck begeistern. Im Podcast erklärt sie, wie aus einer Beobachtung "Der Gecko klebt an der Wand" ein neues Produkt wie die Ultra-Haftfolie entstehen kann, wie sie es vermeidet, dass verrückte Ideen im Keim erstickt werden und warum Bionik ein Weg ist, Technologie nachhaltiger zu gestalten. Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit eine Mail an: shelikestech[at]ndr[punkt]de Berufung Dr. Kristina Wanieck https://th-deg.de/de/Presseartikel?id=167169 "Haifischhautfolie" soll Treibstoffverbrauch bei Lufthansa-Flugzeugen verringern https://www.heise.de/news/Haifischhautfolie-soll-Treibstoffverbrauch-bei-Lufthansa-Flugzeugen-verringern-6034804.html "Haifischhaut" und neue Flieger Die Lufthansa wird zum Spritsparer https://www.n-tv.de/wirtschaft/Die-Lufthansa-wird-zum-Spritsparer-article22530835.html Haifischhaut für Lufthansa-Jets https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/nachrichten/klicker/haifischfolie-fuer-frachtflugzeuge-100.html Lufthansa und BASF verpassen Flugzeugen eine Haifischhaut https://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/weniger-kerosinverbrauch-lufthansa-und-basf-verpassen-flugzeugen-eine-haifischhaut/25280450.html Lufthansa packt Flugzeuge in Haifischhaut https://futurezone.at/science/lufthansa-packt-flugzeuge-in-haifischhaut/401370482 Pressemitteilung BASF: Die Natur als Vorbild: Lufthansa Group und BASF bringen Sharkskin-Technologie in Serie https://www.basf.com/global/de/media/news-releases/2021/05/p-21-204.html BIOKON - Das Bionik-Kompetenznetz https://www.biokon.de/ Bionik und Biomimikry - wenn die Natur als Vorbild dient https://www.openscience.or.at/de/wissen/umwelt-technik-landwirtschaft/2019-12-23-bionik-und-biomimikry-wenn-die-natur-als-vorbild-dient/ Die Natur als Erfinder https://www.wiwo.de/technologie/bionik-die-natur-als-erfinder/5228946.html Was sich Ingenieure von der Natur abgucken https://www.wiwo.de/technologie/forschung/bionik-was-sich-ingenieure-von-der-natur-abgucken/12896542.html Vorbild für Handydisplays: Nanostrukturen machen Glasflügelschmetterling fast unsichtbar https://www.ingenieur.de/technik/produkte/nanostrukturen-glasfluegelschmetterling-unsichtbar/ Bionik - Ingenieure und Architekten von der Natur inspiriert https://www.baulinks.de/webplugin/2008/1798.php4 Bionisch inspirierte Gebäudehüllen https://elib.uni-stuttgart.de/bitstream/11682/76/1/080728_Disse2_A5.pdf eMotionButterflies: Schmetterlinge mit Indoor-GPS https://www.festo.com/group/en/cms/10216.htm

Ein Porträtbild von der Webentwicklerin Bianca Kastl.
08.06.2021

#26 Luca: Fehler im System

Die Luca-App soll eine Hilfe in der Pandemie-Bekämpfung sein, Aufmerksamkeit erregt sie aber vor allem durch Sicherheitsprobleme. Webentwicklerin Bianca Kastl warnt bei She Likes Tech davor, dass Hacker*innen über das Luca-System Nutzerdaten abgreifen oder auch Gesundheitsämter mit Schadsoftware infizieren könnten. Trotzdem setzen viele Betriebe wie Restaurants, Cafés sowie der Einzelhandel bei der Kontaktnachverfolgung auf die Luca-App. Bei She Likes Tech spricht Bianca Kastl darüber, wie Hacker*innen in das Luca-System gelangen könnten und warum es problematisch sein kann, sorglos mit den Sicherheitslücken der App umzugehen. Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de Show-Notes: Webseite Bianca Kastl https://bkastl.de/ Weitere inspirierende Frauen im Web Developement: https://www.sarasoueidan.com https://lea.verou.me/about/ https://twitter.com/una?lang=de Speed Test Webseiten https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/ Lücke Bianca Kastl https://netzpolitik.org/tag/bianca-kastl/ Luca Schwachstellen Sammeldokument: https://docs.google.com/document/d/1YcSDTOWUcOf4LNhK-6HMDcvD-gh5gpTL9pi273NC2TQ/mobilebasic Luca App Stellungnahmen: https://www.luca-app.de/die-schusselanhanger-im-luca-system/ https://www.luca-app.de/nachts-im-zoo-von-osnabruck-und-danach-im-modehaus-in-bohmte/ https://www.luca-app.de/weiterentwicklungen-im-luca-system/ https://www.luca-app.de/hinweis-auf-einen-potentiellen-missbrauch-des-luca-systems/

33 Min.

Die Luca-App soll eine Hilfe in der Pandemie-Bekämpfung sein, Aufmerksamkeit erregt sie aber vor allem durch Sicherheitsprobleme. Webentwicklerin Bianca Kastl warnt bei She Likes Tech davor, dass Hacker*innen über das Luca-System Nutzerdaten abgreifen oder auch Gesundheitsämter mit Schadsoftware infizieren könnten. Trotzdem setzen viele Betriebe wie Restaurants, Cafés sowie der Einzelhandel bei der Kontaktnachverfolgung auf die Luca-App. Bei She Likes Tech spricht Bianca Kastl darüber, wie Hacker*innen in das Luca-System gelangen könnten und warum es problematisch sein kann, sorglos mit den Sicherheitslücken der App umzugehen. Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de Show-Notes: Webseite Bianca Kastl https://bkastl.de/ Weitere inspirierende Frauen im Web Developement: https://www.sarasoueidan.com https://lea.verou.me/about/ https://twitter.com/una?lang=de Speed Test Webseiten https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/ Lücke Bianca Kastl https://netzpolitik.org/tag/bianca-kastl/ Luca Schwachstellen Sammeldokument: https://docs.google.com/document/d/1YcSDTOWUcOf4LNhK-6HMDcvD-gh5gpTL9pi273NC2TQ/mobilebasic Luca App Stellungnahmen: https://www.luca-app.de/die-schusselanhanger-im-luca-system/ https://www.luca-app.de/nachts-im-zoo-von-osnabruck-und-danach-im-modehaus-in-bohmte/ https://www.luca-app.de/weiterentwicklungen-im-luca-system/ https://www.luca-app.de/hinweis-auf-einen-potentiellen-missbrauch-des-luca-systems/

Ein Porträtbild von der Unternehmerin Nicole Jasmin Hofmann.
25.05.2021

#25 She goes Boss

Mit 18 Jahren hat sich Nicole Hofmann das erste Mal selbstständig gemacht und kurz darauf gegründet:"Natürlich, bin ich auch viel gegen Wände gerannt", sagt sie. Heute spürt sie mit ihrem Unternehmen Produktfälschungen auf - mit Hilfe von selbstlernenden Algorithmen. Bei She Likes Tech erklärt sie, was sie braucht, um gefälschte und nachgeahmte Produkte automatisiert zu erkennen und warum nicht nur gefälschte Rucksäcke und Schuhe, sondern auch gefälschte medizinische Produkte wie Masken während der Corona-Pandemie ein Problem sind. Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de Show Notes: Unternehmens-Webseite Sentryc: https://en.sentryc.com/ Berichterstattung über Sentryc: https://www.businessinsider.de/gruenderszene/business/sentryc-produktpiraterie/ Produktpiraterie: https://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Verbote-Beschraenkungen/Gewerblicher-Rechtsschutz/Marken-und-Produktpiraterie/marken-und-produktpiraterie_node.html https://www.spiegel.de/thema/produktpiraterie/ https://www.urheberrecht.de/produktpiraterie/ Künstliche Intelligenz vs. maschinelles Lernen: https://www.iks.fraunhofer.de/de/themen/kuenstliche-intelligenz.html Frauen und Gründen: https://www.starting-up.de/geschaeftsideen/gruenderstorys/gruenderinnen-in-der-tech-branche.html

29 Min.
Ein Porträtbild von der Mobilitätsexpertin Katja Diehl.
11.05.2021

#24 Smart City: Mobilität der Zukunft

Smart City ist ein Schlagwort, das irgendwie für Zukunft und kluge Städte stehen soll. Für Mobilitätsexpertin und Podcast-Host Katja Diehl von "She Drives Mobility" steht das Schlagwort für Veränderung. Sie sagt: Städte der Zukunft sind smart, wenn sich Menschen darin wieder wohlfühlen, wenn Fußgänger, Rad- und E-Scooter-Fahrer, öffentliche Verkehrsmittel und Car-Sharing-Angebote gleichberechtigt nebeneinander existieren und niemand benachteiligt wird: Wenn Ampelschaltungen es auch Senioren ermöglichen, die Straße in der vorgegebenen Zeit zu überqueren oder Autos nicht mehr wie selbstverständlich Fußwege versperren. Über ihre Vision von der Stadt der Zukunft spricht die selbsternannte Mobilitätsaktivistin bei She Likes Tech und erklärt, warum vielen Menschen die Fantasie fehlt, um sich autoarme Städte überhaupt vorzustellen. Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de   Show-Notes: Pilot-Projekt: Autofrei in den Niederlanden https://dutchreview.com/traveling/cities/utrecht/utrechts-exemplar-city-design-that-prioritises-people-over-cars/ Autofreie Innenstadt Amsterdam https://www.mobilegeeks.de/artikel/autofreie-innenstadt-in-amsterdam-kann-man-wieder-blumen-riechen/ Pilotprojekt: Ortsmitte von Volksdorf soll autofrei werden https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Pilotprojekt-Ortsmitte-von-Volksdorf-soll-autofrei-werden,volksdorf338.html Autofreie Innenstädte: Freiluft-Wohnzimmer und 15-Minuten-Stadt https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/15-minuten-stadt-autofreie-stadt-der-zukunft Klimaschutzgesetz https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2021-05/klimaschutzgesetz-klimaneutralitaet-paris-abkommen-klimaziele Hamburg ist Spitzenreiter bei Elektroautos https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Hamburg-ist-Spitzenreiter-bei-Elektroautos,elektromobilitaet140.html https://t3n.de/news/hamburg-vorreiter-elektroautos-1339758/ Autonom fahrender Bus: Fahrerloser Kleinbus nimmt jetzt auch Passagiere mit https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Fahrerloser-Kleinbus-nimmt-jetzt-auch-Passagiere-mit,elektrobus206.html Niedersachsen: Stadtplaner fordern Neuerfindung der Innenstädte https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Stadtplaner-fordern-Neuerfindung-der-Innenstaedte,innenstaedte128.html Stadt der Zukunft: 15-Minuten-Paris https://hamburg2040.de/stadt-der-zukunft-15-minuten-paris/

37 Min.

Smart City ist ein Schlagwort, das irgendwie für Zukunft und kluge Städte stehen soll. Für Mobilitätsexpertin und Podcast-Host Katja Diehl von "She Drives Mobility" steht das Schlagwort für Veränderung. Sie sagt: Städte der Zukunft sind smart, wenn sich Menschen darin wieder wohlfühlen, wenn Fußgänger, Rad- und E-Scooter-Fahrer, öffentliche Verkehrsmittel und Car-Sharing-Angebote gleichberechtigt nebeneinander existieren und niemand benachteiligt wird: Wenn Ampelschaltungen es auch Senioren ermöglichen, die Straße in der vorgegebenen Zeit zu überqueren oder Autos nicht mehr wie selbstverständlich Fußwege versperren. Über ihre Vision von der Stadt der Zukunft spricht die selbsternannte Mobilitätsaktivistin bei She Likes Tech und erklärt, warum vielen Menschen die Fantasie fehlt, um sich autoarme Städte überhaupt vorzustellen. Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de   Show-Notes: Pilot-Projekt: Autofrei in den Niederlanden https://dutchreview.com/traveling/cities/utrecht/utrechts-exemplar-city-design-that-prioritises-people-over-cars/ Autofreie Innenstadt Amsterdam https://www.mobilegeeks.de/artikel/autofreie-innenstadt-in-amsterdam-kann-man-wieder-blumen-riechen/ Pilotprojekt: Ortsmitte von Volksdorf soll autofrei werden https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Pilotprojekt-Ortsmitte-von-Volksdorf-soll-autofrei-werden,volksdorf338.html Autofreie Innenstädte: Freiluft-Wohnzimmer und 15-Minuten-Stadt https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/15-minuten-stadt-autofreie-stadt-der-zukunft Klimaschutzgesetz https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2021-05/klimaschutzgesetz-klimaneutralitaet-paris-abkommen-klimaziele Hamburg ist Spitzenreiter bei Elektroautos https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Hamburg-ist-Spitzenreiter-bei-Elektroautos,elektromobilitaet140.html https://t3n.de/news/hamburg-vorreiter-elektroautos-1339758/ Autonom fahrender Bus: Fahrerloser Kleinbus nimmt jetzt auch Passagiere mit https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Fahrerloser-Kleinbus-nimmt-jetzt-auch-Passagiere-mit,elektrobus206.html Niedersachsen: Stadtplaner fordern Neuerfindung der Innenstädte https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Stadtplaner-fordern-Neuerfindung-der-Innenstaedte,innenstaedte128.html Stadt der Zukunft: 15-Minuten-Paris https://hamburg2040.de/stadt-der-zukunft-15-minuten-paris/

Ein Porträtbild von der Cyber-Ermittlerin und Kriminalistin Haya Schulmann.
27.04.2021

#23 Die Jägerin: Cyberkriminellen auf der Spur

Hacken hat sie beim israelischen Militär gelernt. Haya Shulman ist Direktorin für Cybersecurity beim Fraunhofer Institut in Darmstadt und kommt gebürtig aus Tel Aviv. Eigentlich wollte sie nur ein Jahr in Deutschland bleiben, inzwischen sind es mehr als sechs. Die Cybersicherheitsspezialistin ist Kriminellen und ausländischen Geheimdiensten auf der Spur, die mit Erpressersoftware Krankenhäuser lahmlegen oder wichtige Informationen stehlen. Bei She Likes Tech erklärt sie, warum es schwierig ist, die Hintermänner oder -frauen zu finden und wie wir alle helfen können, Hackerangriffe zu vermeiden. Special Guest ganz am Ende der Folge ist ausnahmsweise ein Mann: Hakan Tanriverdi vom Bayerischen Rundfunk stellt seinen neuen Podcast vor, passend zum Thema geht es um den Hackerangriff auf den Bundestag. Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de   Die Show-Notes zur Sendung: Shulman: "Man kann nur verteidigen, wenn man weiß, wie man angreift." https://dialog.vde.com/de/ausgaben/2020-02-dialog-future-hub/vde-dialog-2-20-interview-shulman-cybersecurity https://de.wikipedia.org/wiki/Haya_Shulman https://scholar.google.com/citations?user=IyGJlV8AAAAJ&hl=en https://www.computerwoche.de/a/haya-shulman-gewinnt-deutschen-it-sicherheitspreis,3655979 Emotet: Ein Virus wenigerhttps://www.zeit.de/digital/datenschutz/2021-01/emotet-schadsoftware-bundeskriminalamt-infrastruktur-strafverfolgung/komplettansicht Emotet: "König der Schadsoftware" https://www.sueddeutsche.de/digital/emotet-europol-bka-1.5187962 Emotet: Was passiert nach dem 25. April? https://www.heise.de/news/Emotet-Was-passiert-mit-den-Opfern-5039808.html Emotet Video der ukrainischen Polizei https://www.youtube.com/watch?v=_BLOmClsSpc&feature=emb_title Ransomware: https://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/videos/cybercrime-unternehmen-deutschland-video-100.html

34 Min.

Hacken hat sie beim israelischen Militär gelernt. Haya Shulman ist Direktorin für Cybersecurity beim Fraunhofer Institut in Darmstadt und kommt gebürtig aus Tel Aviv. Eigentlich wollte sie nur ein Jahr in Deutschland bleiben, inzwischen sind es mehr als sechs. Die Cybersicherheitsspezialistin ist Kriminellen und ausländischen Geheimdiensten auf der Spur, die mit Erpressersoftware Krankenhäuser lahmlegen oder wichtige Informationen stehlen. Bei She Likes Tech erklärt sie, warum es schwierig ist, die Hintermänner oder -frauen zu finden und wie wir alle helfen können, Hackerangriffe zu vermeiden. Special Guest ganz am Ende der Folge ist ausnahmsweise ein Mann: Hakan Tanriverdi vom Bayerischen Rundfunk stellt seinen neuen Podcast vor, passend zum Thema geht es um den Hackerangriff auf den Bundestag. Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de   Die Show-Notes zur Sendung: Shulman: "Man kann nur verteidigen, wenn man weiß, wie man angreift." https://dialog.vde.com/de/ausgaben/2020-02-dialog-future-hub/vde-dialog-2-20-interview-shulman-cybersecurity https://de.wikipedia.org/wiki/Haya_Shulman https://scholar.google.com/citations?user=IyGJlV8AAAAJ&hl=en https://www.computerwoche.de/a/haya-shulman-gewinnt-deutschen-it-sicherheitspreis,3655979 Emotet: Ein Virus wenigerhttps://www.zeit.de/digital/datenschutz/2021-01/emotet-schadsoftware-bundeskriminalamt-infrastruktur-strafverfolgung/komplettansicht Emotet: "König der Schadsoftware" https://www.sueddeutsche.de/digital/emotet-europol-bka-1.5187962 Emotet: Was passiert nach dem 25. April? https://www.heise.de/news/Emotet-Was-passiert-mit-den-Opfern-5039808.html Emotet Video der ukrainischen Polizei https://www.youtube.com/watch?v=_BLOmClsSpc&feature=emb_title Ransomware: https://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/videos/cybercrime-unternehmen-deutschland-video-100.html

Ein Porträtbild von der Wissenschaftlerin Theresa Stadler.
13.04.2021

#22 Luca vs. Datenschutz

Die Luca App gilt als neue Hoffnung in der Pandemie-Bekämpfung. Sie soll die Kontaktverfolgung einfacher machen, es Menschen ermöglichen wieder in Restaurants zu essen, in Kinosälen gemeinsam Filme zu sehen und sich in Cafés zu treffen. Doch der Preis dafür ist zu hoch, findet Wissenschaftlerin Theresa Stadler. Sie hat deutliche Schwachstellen im Datenschutz der App ausgemacht. Bei She Likes Tech erklärt sie, warum es problematisch ist, Daten auf einem zentralen Server zu speichern, wieso die Luca-App eigentlich viel mehr Daten als nötig sammelt und weshalb die App eben nicht alternativlos ist.   Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de   Show-Notes: Paper: Preliminary Analysis of potential harms in the Luca Tracing System https://cs.paperswithcode.com/paper/preliminary-analysis-of-potential-harms-in Luca-App: CCC fordert Bundesnotbremse https://www.ccc.de/de/updates/2021/luca-app-ccc-fordert-bundesnotbremse Berlins Datenschutzbeauftragte warnt vor Luca- App https://m.tagesspiegel.de/berlin/betraechtliche-risiken-bei-corona-software-berlins-datenschutzbeauftragte-warnt-vor-luca-app/27079224.html Die Grenzen der digitalen Seuchenbekämpfung https://www.sueddeutsche.de/politik/corona-app-luca-1.5255713 Preliminary Analysis of Potential Harms in the Luca Tracing System https://cs.paperswithcode.com/paper/preliminary-analysis-of-potential-harms-in Offener Brief: Nutzung der Luca App bedenklich https://sbamueller.com/2021/04/08/offener-brief-nutzung-der-luca-app-bedenklich Jan Böhmermann bei Twitter https://twitter.com/janboehm/status/1379564653060227072?s=21 Warum wollen plötzlich alle Luca? https://www.zeit.de/digital/datenschutz/2021-03/corona-app-luca-kontaktverfolgung-einsatz-umstritten-kontakte-politik-lobbyismus Digitale Kontaktnachverfolgung: Druck auf Luca-App wächst https://www.tagesschau.de/inland/luca-app-111.html Corona-Pandemie Mit "Luca" aus dem Lockdown?https://www.tagesschau.de/faktenfinder/hintergrund/luca-app-hintergrund-101.html Versagen der gehypten Corona-App: Luca-Nepp https://taz.de/Versagen-der-gehypten-Corona-App/!5759224/ Luca-App in Bayern - Das müssen Sie wissen https://www.br.de/nachrichten/netzwelt/corona-app-luca-in-bayern-was-muss-ich-beachten,STtecZS Update der Corona-Warn-App Anonym einchecken per QR-Code https://www.tagesschau.de/inland/corona-warn-app-check-in-101.html Corona-Warn-App 2.0: Check-in per QR-Code startet nach Ostern https://t3n.de/news/corona-warn-app-20-check-in-qr-code-1367664/

39 Min.

Die Luca App gilt als neue Hoffnung in der Pandemie-Bekämpfung. Sie soll die Kontaktverfolgung einfacher machen, es Menschen ermöglichen wieder in Restaurants zu essen, in Kinosälen gemeinsam Filme zu sehen und sich in Cafés zu treffen. Doch der Preis dafür ist zu hoch, findet Wissenschaftlerin Theresa Stadler. Sie hat deutliche Schwachstellen im Datenschutz der App ausgemacht. Bei She Likes Tech erklärt sie, warum es problematisch ist, Daten auf einem zentralen Server zu speichern, wieso die Luca-App eigentlich viel mehr Daten als nötig sammelt und weshalb die App eben nicht alternativlos ist.   Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de   Show-Notes: Paper: Preliminary Analysis of potential harms in the Luca Tracing System https://cs.paperswithcode.com/paper/preliminary-analysis-of-potential-harms-in Luca-App: CCC fordert Bundesnotbremse https://www.ccc.de/de/updates/2021/luca-app-ccc-fordert-bundesnotbremse Berlins Datenschutzbeauftragte warnt vor Luca- App https://m.tagesspiegel.de/berlin/betraechtliche-risiken-bei-corona-software-berlins-datenschutzbeauftragte-warnt-vor-luca-app/27079224.html Die Grenzen der digitalen Seuchenbekämpfung https://www.sueddeutsche.de/politik/corona-app-luca-1.5255713 Preliminary Analysis of Potential Harms in the Luca Tracing System https://cs.paperswithcode.com/paper/preliminary-analysis-of-potential-harms-in Offener Brief: Nutzung der Luca App bedenklich https://sbamueller.com/2021/04/08/offener-brief-nutzung-der-luca-app-bedenklich Jan Böhmermann bei Twitter https://twitter.com/janboehm/status/1379564653060227072?s=21 Warum wollen plötzlich alle Luca? https://www.zeit.de/digital/datenschutz/2021-03/corona-app-luca-kontaktverfolgung-einsatz-umstritten-kontakte-politik-lobbyismus Digitale Kontaktnachverfolgung: Druck auf Luca-App wächst https://www.tagesschau.de/inland/luca-app-111.html Corona-Pandemie Mit "Luca" aus dem Lockdown?https://www.tagesschau.de/faktenfinder/hintergrund/luca-app-hintergrund-101.html Versagen der gehypten Corona-App: Luca-Nepp https://taz.de/Versagen-der-gehypten-Corona-App/!5759224/ Luca-App in Bayern - Das müssen Sie wissen https://www.br.de/nachrichten/netzwelt/corona-app-luca-in-bayern-was-muss-ich-beachten,STtecZS Update der Corona-Warn-App Anonym einchecken per QR-Code https://www.tagesschau.de/inland/corona-warn-app-check-in-101.html Corona-Warn-App 2.0: Check-in per QR-Code startet nach Ostern https://t3n.de/news/corona-warn-app-20-check-in-qr-code-1367664/