Bayern 2

Hörspiel Pool

Kultur

Jede Zeit ist Hörspielzeit! Im Hörspiel Pool finden Sie zahlreiche BR-Hörspiele und Medienkunst aus den Bereichen Literatur, Doku, Pop und Sound Art.

Alle Episoden

23.07.2021

"Föhrenwald" - preisgekröntes dokumentarisches Hörspiel von Michaela Melian

Adolf-Hitler-Platz, Independence Place, Kolping-Platz. Die 1937 in München gebaute Mustersiedlung Föhrenwald hat eine wechselvolle Geschichte. Sie diente als geschlossenes Lager für Zwangsarbeiter, nach dem Zweiten Weltkrieg als Auffanglager für Displaced Persons - europäische, meist polnische Juden, Überlebende des Holocaust, die als heimatlose Ausländer auf eine Ausreise nach Israel oder Amerika hofften. Erst ab 1955 zogen in Föhrenwald freiwillige Bewohner ein. // Mit Philip Götz, Leonie Hofmann, Marion Breckwoldt, Stefan Zinner u.a. / Komposition: Michaela Melián, Carl Oesterhelt / Realisation, Komposition: Michaela Melián / BR/kunstraum muenchen 2005 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

56 Min.
 Frauenkirche vor der Zugspitze, München
21.07.2021

Friedrich Ani: Der namenlose Tag (1/2) | Krimi

Kommissar Jakob Franck, seit kurzem pensioniert, driftet tagsüber durch ein seltsam leblos wirkendes München, das so gar nichts mit der "Weltstadt mit Herz" gemein hat. Eines Tages erhält er Besuch von Ludwig Winther, dessen Tochter Esther sich vor 20 Jahren das Leben genommen hat. Doch Winther glaubt nicht an Selbstmord, er ist überzeugt, dass seine Tochter ermordet wurde und drängt Franck, zu ermitteln. // Mit Martin Feifel, Michaela May, Eva Löbau u.a. // Bearbeitung und Regie: Martin Heindel / BR 2020 // Wenn Sie jemanden mit Selbstmordabsichten kennen oder falls Sie selbst in einer Lebenskrise stecken: Es gibt Menschen, die helfen können: https://www.br.de/radio/bayern2/suizid-praevention-selbstmord-gedanken-wer-kann-helfen-100.html

53 Min.
 Frauenkirche vor der Zugspitze, München
21.07.2021

Friedrich Ani: Der namenlose Tag (2/2) | Krimi

Kommissar Jakob Franck, seit kurzem pensioniert, driftet tagsüber durch ein seltsam leblos wirkendes München, das so gar nichts mit der "Weltstadt mit Herz" gemein hat. Eines Tages erhält er Besuch von Ludwig Winther, dessen Tochter Esther sich vor 20 Jahren das Leben genommen hat. Doch Winther glaubt nicht an Selbstmord, er ist überzeugt, dass seine Tochter ermordet wurde und drängt Franck, zu ermitteln. // Mit Martin Feifel, Michaela May, Eva Löbau u.a. // Bearbeitung und Regie: Martin Heindel / BR 2020 // Wenn Sie jemanden mit Selbstmordabsichten kennen oder falls Sie selbst in einer Lebenskrise stecken: Es gibt Menschen, die helfen können: https://www.br.de/radio/bayern2/suizid-praevention-selbstmord-gedanken-wer-kann-helfen-100.html

53 Min.
Passau Pest
15.07.2021

Carl Amery: Der Untergang der Stadt Passau (1/2) | Apokalypse nach der Epidemie

Bayerischer Science Fiction-Klassiker (1975) ? Nach einer verheerenden Pestepidemie im Jahr 1981 leben nur noch 50.000 Menschen als Nomaden in Europa. Einzig in Passau gibt es Elektrizität, Lebensmittel und einen Bürgermeister. Doch 2013 ist klar: Die kleine Zivilisation wird alleine nicht überleben. // Mit August Zirner, Michael Goldberg, Christian Erdt, Stephan Zinner, Martin Umbach, Edmund Telgenkämper, Barbara Horvath, Franziska Hackl, Marie-Therese Futterknecht, Robert Dölle, Jenifer Güzel, Florian Jahr, Manuel Kandler, Anselm Müllerschön, Valentin Mirow, Csaba Gal, Felix Auer, Raphael Gehrmann, Ann-Sophie Ruhbaum, Katja Schild, Friedrich Schloffer, Clara Naumann, Jule Naumann, Jakob Geßner, Beate Himmelstoß //Komposition: Jacob Suske/ Regie: Bernadette Sonnenbichler/ BR 2021// Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

70 Min.
15.07.2021

"Der Untergang der Stadt Passau (2/2) " von Carl Amery - Apokalypse nach der Epidemie

Bayerischer Science Fiction-Klassiker · Sollen die Bürger Passaus im postapokalyptischen Europa eine technologische Zivilisation wagen, auf Kosten der Nachbarn? Oder ins unzivilisierte Mittelalter zurückkehren? Atmosphärische Episoden zeichnen das Bild einer grotesken, dem Untergang geweihten Stadt. // Mit August Zirner, Michael Goldberg, Christian Erdt, Stephan Zinner, Martin Umbach, Edmund Telgenkämper, Barbara Horvath, Franziska Hackl, Marie-Therese Futterknecht, Robert Dölle, Jenifer Güzel, Florian Jahr, Manuel Kandler, Anselm Müllerschön, Valentin Mirow, Csaba Gal, Felix Auer, Raphael Gehrmann, Ann-Sophie Ruhbaum, Katja Schild, Friedrich Schloffer, Clara Naumann, Jule Naumann, Jakob Geßner, Beate Himmelstoß //Komposition: Jacob Suske/ Regie: Bernadette Sonnenbichler/ BR 2021// Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

69 Min.
07.07.2021

Carl Sternheim: Die Hose | Satirischer Dramenzyklus

Satirischer Dramenzyklus "Aus dem Bürgerlichen Heldenleben" (1/3). Weil Gattin Luise während einer königlichen Parade auf offener Straße die Hose verliert, sieht Kleinbürger Theobald Maske seine gesamte Existenz gefährdet. Zwei Herren wurden von Luises öffentlicher Entblößung allerdings derart berauscht, dass sie sich bei den Maskes als Untermieter einschleichen. Ein Dichter erregt Luises Gefühle mit süßen Worten. Ein schwächlicher Friseurgehilfe dagegen ist ihr zuwider. Theobald Maske wahrt den Schein der Anständigkeit und nimmt sich ohne Skrupel eine Nachbarin zur Geliebten. // Mit Paul Dahlke, Cordula Trantow, Eva-Ingeborg Scholz, Georg Thomalla und anderen/ Regie und Bearbeitung: Rudolf Noelte/ BR 1964/ Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

77 Min.