COSMO Danke, gut Podcastcover
COSMO

Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche

Pop und Szene

Über fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Depressionen. Beinahe Jede*r kommt in seinem Leben selbst, im eigenen Umfeld oder durch Popkultur damit in Kontakt. Trotzdem wird wenig über Depression und psychische Gesundheit gesprochen. In "Danke, gut - der Podcast über Pop und Psyche" trifft Miriam Davoudvandi Personen des öffentlichen Lebens, um das zu ändern.

COSMO Danke, gut Podcastcover

Alle Episoden

Giant Rooks zu Gast bei Danke, gut
12.05.2021

Giant Rooks über Romantisierung von Depressionen und den Werther-Effekt

Fred Rabe und Finn Schwieters wurden mit ihrer Band Giant Rooks national und international berühmt und spielten riesige Touren. Doch ausgerechnet im Höhenflug mussten sie lernen, mit Depressionen in der Gruppe umzugehen. Im Gespräch mit ihnen geht es um Freundschaft, psychische Erkrankungen und ihre Romantisierung. Damit einher geht der Werther-Effekt, also die Annahme, dass es einen Zusammenhang gibt zwischen Suiziden, über die in den Medien berichtet wurde, und einer Erhöhung der Suizidrate. Fred und Finn sprechen außerdem über einen Suizid im Freundeskreis und darüber, was dieser für sie bedeutet hat. Begriffserklärungen und weitere Infos zum Podcast: https://www1.wdr.de/radio/cosmo/podcast/danke-gut/index.html Hilfsangebote: Telefonseelsorge online unter www.telefonseelsorge.de oder unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222. Deutsche Depressionshilfe: www.deutsche-depressionshilfe.de Titelsong: Sam Wise - Velour Intro Audio Shownotes Kurz-URL: www.wdr.de/k/dankegut

50 Min.
Danke, gut: Dagi Bee über YouTube, Depressionen und öffentliche Liebesbeziehungen
28.04.2021

Dagi Bee über YouTube, Depressionen und öffentliche Liebesbeziehungen

Seit Dagi Bee vor fast zehn Jahren auf YouTube ihre ersten Videos drehte, ist sie zu einer der bekanntesten Social-Media-Persönlichkeiten des Landes geworden. Das ging nicht spurlos an ihr vorbei. Dagi Bee erzählt von Erfahrungen mit Psycholog*innen und schwierigen Phasen in ihrem Leben, z.B. wie sie zwischen Fantreffen zusammengebrochen ist, weil alles zu viel wurde. Dagi spricht mit Miriam Davoudvandi auch darüber, wie es ist, wenn man Liebesbeziehungen in der Öffentlichkeit führt - vor allem, wenn der Partner auch bekannt ist und an einer Depression erkrankt ist. Begriffserklärungen und weitere Infos zum Podcast: https://www1.wdr.de/radio/cosmo/podcast/danke-gut/index.html Hilfsangebote: Telefonseelsorge online unter www.telefonseelsorge.de oder unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222. Deutsche Depressionshilfe: www.deutsche-depressionshilfe.de Titelsong: Sam Wise - Velour Intro

55 Min.
Heiko & Roman Lochmann über Derealisation und Mobbing
06.04.2021

Heiko & Roman Lochmann über Derealisation und Mobbing

In dieser Folge von "Danke, gut" sind die Musiker und Social-Media-Stars Heiko und Roman Lochmann, ehemals bekannt als "Die Lochis" und heute vor allem als HE/RO unterwegs, live beim 1LIVE-Podcast Festival zu Gast. Heiko und Roman Lochmann erzählen, wie es ist, wenn man als Kind berühmt wird, auch im Kontext der aktuellen Debatten um die Dokumentationen über Britney Spears und Billie Eilish. Außerdem geht es um Panikattacken, Mobbing, den Umgang mit Akne und Derealisation, also dem Gefühl, von der eigenen Umgebung losgelöst zu sein. Begriffserklärungen und weitere Infos zum Podcast: www.wdr.de/k/dankegut Hilfsangebote: Telefonseelsorge online unter www.telefonseelsorge.de oder unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222. Deutsche Depressionshilfe: www.deutsche-depressionshilfe.de Titelsong: Sam Wise - Velour Intro

57 Min.
Disarstar und Miriam Davoudvandi
04.03.2021

Disarstar über ADHS und mentale Gesundheit im Kapitalismus

In der aktuellen Folge von "Danke, gut" ist Disarstar zu Gast. Der Hamburger Rapper hat viel erlebt und durchgemacht. Mit Miriam Davoudvandi spricht er über seine Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, abgekürzt ADHS. Während man mit ADHS eher Schulkinder assoziiert, die im Unterricht stören, beleuchten wir, was ADHS wirklich bedeutet, welchen Einfluss die Krankheit auf Disarstars Beziehungen nimmt, warum man ihn auf keine Geburtstage eingeladen hat und was Ritalin bei ihm auslöste. Außerdem sprechen wir über seine Psychiatrie-Erfahrungen, warum er eigentlich Spaß an der Krankheit hat, und über die Wechselwirkungen von kapitalistischem System und mentaler Gesundheit. | Hilfsangebote: Telefonseelsorge online unter www.telefonseelsorge.de oder unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222. Deutsche Depressionshilfe: www.deutsche-depressionshilfe.de Titelsong: Sam Wise - Velour Intro | Begriffserklärungen und weitere Infos zum Podcast: www.wdr.de/k/dankegut

53 Min.
Visa Vie und Miriam Davoudvandi
11.02.2021

Visa Vie über Stalking und Hypnosetherapie

In der aktuellen Folge von "Danke, gut." ist Moderatorin und Autorin Visa Vie zu Gast, die Teile ihrer Karriere als Rap-Moderatorin in ihrem Hörbuch "Das allerletzte Interview" verarbeitet hat. Visa Vie erzählt von ihren Erfahrungen mit Stalkern, also um Personen, die ihr nachgestellt und sie bis in ihr Privatleben verfolgt haben. Außerdem spricht sie offen über ein besonders schlimmes Ereignis, als ein Rapper Gewaltfantasien über sie öffentlich gemacht hat, einen Tiefpunkt in ihrem Leben, Hypnose und Überforderung von Kommunikation. Begriffserklärungen und weitere Infos zum Podcast: https://www1.wdr.de/radio/cosmo/podcast/danke-gut/index.html // Hilfsangebote: Telefonseelsorge online unter www.telefonseelsorge.de oder unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222. Deutsche Depressionshilfe: www.deutsche-depressionshilfe.de Titelsong: Sam Wise - Velour Intro

60 Min.
Curse und Miriam Davoudvandi stehen vor einer Steintreppe
14.01.2021

Curse über Coaching und Mental Health im Rap

In dieser Folge ist Rapper und Coach Curse zu Gast. Er spricht von seinem Weg von seiner ersten Therapie in der 2. Klasse, zur Karriere als Rapper und dem Rückzug aus der Öffentlichkeit bis zur Wiederkehr als systemischer Coach. Er erklärt, was Coaching überhaupt ist und ob es nicht nur das ist, was Männer machen, wenn sie sich nicht in die Therapie trauen. Außerdem wird geklärt, inwiefern Therapie, Coaching etc. nur der Selbstoptimierung dient und der Drang, glücklich werden zu wollen, erst recht unglücklich macht. Begriffserklärungen und weitere Infos zum Podcast: https://www1.wdr.de/radio/cosmo/podcast/danke-gut/index.html Hilfsangebote: Telefonseelsorge online unter www.telefonseelsorge.de oder unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222. Deutsche Depressionshilfe: www.deutsche-depressionshilfe.de Titelsong: Sam Wise - Velour Intro

63 Min.