Pop und Szene | 7 Sendungen

Cosmo

Der Sound der Welt
Zur Senderwebseite

Sendungen

Comedy & Satire
20 Episoden

Alltag im osmanischen Reich

Der Cosmo-Podcast mit Osman Engin berichtet live und ausführlich aus dem "Alltag aus dem Osmanischen Reich": über Erlebnisse mit seinem kommunistischen Sohn Mehmet, seiner feministischen Tochter Hatice und seiner nervensägenden Frau Eminanim - Geschichten aus dem strapaziösen Alltag eines Familienvaters.
Jörg Schieb und Dennis Horn streiten über die Techwelt. Die Digitalisierung ist mehr als nur iPhone und Facebook. Sie stellt unsere Welt auf den Kopf - während wir dabei zuschauen, wie sich Gesellschaft, Politik und Technologie rasant verändern. Jörg Schieb und Dennis Horn gehen den Dingen auf den Grund, wechseln die Perspektiven und nehmen Hypes auseinander.
Liebe, Sex & Psychologie
3 Episoden

Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche

Über fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Depressionen. Beinahe Jede*r kommt in seinem Leben selbst, im eigenen Umfeld oder durch Popkultur damit in Kontakt. Trotzdem wird wenig über Depression und psychische Gesundheit gesprochen. In "Danke, gut - der Podcast über Pop und Psyche" trifft Miriam Davoudvandi Personen des öffentlichen Lebens, um das zu ändern.
Für Musikentdecker
65 Episoden

Machiavelli - Rap und Politik

Rap liebt Politik. Und Politik liebt Rap. Vassili Golod und Jan Kawelke sprechen und streiten über diese Liebesgeschichte. Es geht um Menschen mit einer Stimme, um Menschen mit Macht. Nominiert für den Deutschen Podcastpreis 2020.
COSMO Reporterin Giusi Valentini trifft Gründer*innen von erfolgreichen Start-ups und lernt sie und ihr Business kennen. Was treibt sie an? Wie gehen sie mit ihrer Verantwortung gegenüber Menschen und Natur um? Was bedeutet Corona für ihr Unternehmen?
Meinung & Kolumne
22 Episoden

Traumland Deutschland mit Wladimir Kaminer

Privat Russe, von Beruf deutscher Schriftsteller - so beschreibt Wladimir Kaminer sich selbst. In seinem Podcast bei COSMO macht er uns klar, warum aus russischer Sicht Deutschland zwar schön ist, aber auch ein bisschen speziell.