Meilensteine und Legenden

13. Juli 1985: Live-Aid-Festival findet statt

Am 13.07.1985 startete in London das größte Musikfestival aller Zeiten. Vor den Bühnen - in London und Philadelphia - waren es nur 160.000 Zuschauer. Aber vor den Fernsehern waren 1,9 Milliarden Menschen dabei, als die erfolgreichsten Bands aus Europa und Nordamerika den Planeten rockten.

Bei einem Auftritt von Queen im Rahmen des Live-Aid-Festivals 1985 steht Freddie Mercury auf der Bühne, die Menge jubelt ihm zu
2 Min. | 13.7.2020