Leben

Aus Griechenland verbracht, umerzogen in der DDR

1949 fliehen die linken Partisanen nach ihrer Niederlage im griechischen Bürgerkrieg in die Berge. Sie transportieren Kinder der Region in kommunistische Länder, unter anderem in die DDR. Sie sollen später den Sozialismus in Griechenland aufbauen.

Kinder und Jugendliche ca. 1951 in einem Partisanencamp in den griechischen Bergen
24 Min. | 28.8.2018