Kulturfeature

Der neue Ton - Reeducation für Nazideutschland

Schon vor 1945 überlegten die Amerikaner wie man den autoritätshörigen Deutschen die Demokratie beibringen könnte. In Reeducations-Trainings schulten sie eine Diskussionskultur, aus der auch die deutsche Nachkriegsliteratur hervorging. Von Cornelia Epping-Jäger und Jean-Claude Kuner // Redaktion: Leslie Rosin // Produktion: WDR 2019 - www.wdr3.de

Peter von Zahn im Studio des NWDR, 1951
53 Min. | 5.10.2019