Jörg Thadeusz

Romana Echensperger, Weinjournalistin und Gastronomieberaterin

Nach reichlich Sonne beginnt mit dem Spätsommer die Weinlese. Wie der Wein 2020 wirklich wird, das entscheidet sich aber erst im Weinkeller, so Romana Echensperger, Sommelière, Weinjournalistin und eine von gerade mal gut 400 Personen weltweit, die sich als "Master of Wine" bezeichnen darf. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz sprach sie darüber, wie sie das schwierigste Wein-Examen der Welt gemeistert hat, warum ein Grauburgunder jedem schmeckt und was einem "Nasentrinker" bei einer Weinprobe entgeht.

Romana Echensperger
30 Min. | 9.9.2020