Im Gespräch

Unbedenklicher Genuss bei Hitze: Fleisch immer gut durchbraten

Bei hohen Temperaturen in den Sommermonaten ist es wichtig, mit leicht verderblichen Lebensmitteln richtig umzugehen. "Beim Transport muss die Kühlkette eingehalten werden", sagt der Arzt und Journalist Lothar Zimmermann in SWR Aktuell. Ansonsten könnten sich zum Beispiel auf rohem Fleisch Bakterien schnell vermehren, was möglicherweise Magen- und Darmerkrankungen nach sich ziehe. Beim Grillen empfiehlt der Mediziner, Fleisch immer durchzubraten. "Die Sicherheit ist höher, dass ich mir nichts hole", auch wenn der Genuss darunter ein bisschen leide. Hygiene spiele beim Kochen generell eine große Rolle. Deshalb rät Lothar Zimmermann, rohes Fleisch und Salat bei der Zubereitung strikt voneinander zu trennen. Ansonsten könnten mögliche Bakterien auf den Salat gelangen, sagt der Arzt im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Jonathan Hadem.

Fleisch liegt in einer Metzgerei
4 Min. | 28.7.2020