BR-KLASSIK

Schumann schreibt sein letztes Werk

Zoom - Musikgeschichte, und was sonst geschah | 27.02.2016 | 6 Min.

Der Komponist Robert Schumann hört Musik im Kopf, die ihm - wie er sagt - die Engeln vorgesingen. Er schreibt das Thema auf und variiert es. Es entstehen die sogenannten "Geister-Variationen", Schumanns letztes Werk.

Empfohlene Inhalte