Geige von Giuseppe Guarneri, 1706 erbaut
WDR 5

Giuseppe Guarneri, Geigenbauer (Geburtstag 21.08.1698)

ZeitZeichen | 21.08.2018 | 15 Min.
Geige von Giuseppe Guarneri, 1706 erbaut
Erscheinungsdatum
21.08.2018
Rubrik
Sender
Sendung

Wie für die meisten großen Geiger kamen auch für Yehudi Menuhin eigentlich nur zwei "alte" Instrumentenbauer in Frage, beide aus Cremona: Antonio Stradivari und Giuseppe Guarneri, dessen Instrumente nach dem Christus-Signet auf seinen Etiketten "del Gesù" genannt wurden. Etwa 200 Geigen haben sich von Guarneri erhalten. Weniger als beim Konkurrenten Stradivari, aber heute nicht weniger hoch geschätzt und gehandelt. Autor: Michael Struck-Schloen

Empfohlene Inhalte