Eine Person fährt auf dem Fahrrad an der Fassade der Staatsanwaltschaft im Justizzentrum Frankfurt mit der Skulptur vorbei.
Deutschlandfunk Kultur

70 Jahre Grundrechte - "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

Wortwechsel | 01.03.2019 | 54 Min.
Eine Person fährt auf dem Fahrrad an der Fassade der Staatsanwaltschaft im Justizzentrum Frankfurt mit der Skulptur vorbei.
Erscheinungsdatum
01.03.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Unser Grundgesetz beginnt mit diesem schlichten Satz: "Die Würde des Menschen ist unantastbar". Als er vor 70 Jahren geschrieben wurde, war dies eine Antithese zur gerade erst überwundenen Barbarei der Nazis. Und heute? Moderation: Thorsten Jantschek www.deutschlandfunkkultur.de, Wortwechsel Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/03/01/die_wuerde_des_menschen_ist_unantastbar_70_jahre_drk_20190301_1805_998dce7a.mp3

Empfohlene Inhalte