Trofim Denissowitsch Lyssenko (1898-1976) sitzt am Schreibtisch, auf dem Getreideähren liegen (Foto)
Deutschlandfunk

Pflanzen züchten mit Epigenetik - Lyssenkos Geist

Wissenschaft im Brennpunkt | 10.01.2021 | 31 Min.
Trofim Denissowitsch Lyssenko (1898-1976) sitzt am Schreibtisch, auf dem Getreideähren liegen (Foto)
Erscheinungsdatum
10.01.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Menschheit braucht dringend neue Nutzpflanzen, angepasst an eine sich verändernde Welt. Kann die noch junge Epigenetik dabei helfen? Ähnliche Ideen verfolgte zu Sowjetzeiten bereits Trofim Lyssenko. Seine Versuche führten allerdings zu katastrophalen Missernten. Kehrt Lyssenkos Geist nun zurück? Von Michael Lange www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/01/10/lyssenkos_geist_pflanzen_zuechten_mit_epigenetik_dlf_20210110_1630_5aa3be4b.mp3

Empfohlene Inhalte