Laser sind unerläßlich, damit die Physiker in die Feinstruktur von Materialien hineinblicken können.
Deutschlandfunk

Manuskript: Quantenzirkus mit Licht und Atomen

Wissenschaft im Brennpunkt | 17.02.2013 | 27 Min.
Laser sind unerläßlich, damit die Physiker in die Feinstruktur von Materialien hineinblicken können.
Erscheinungsdatum
17.02.2013
Rubrik
Sender
Sendung

Der Physiknobelpreisträger und Visionär Richard Feynman hielt 1981 einen viel beachteten Vortrag. Darin schlug er vor, neuartige Rechenmaschinen zu bauen, so genannte ‚Quantensimulatoren’, um mit deren Hilfe endlich das Verhalten komplexer Materialien zu begreifen. Von Ralf Krauter www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2013/02/17/quantenzirkus_mit_licht_und_atomen_forscher_simulieren_dlf_20130217_1630_33ead7a8.mp3

Empfohlene Inhalte