Kardinal Rainer Maria Woelki (l), Erzbischof von Köln, und Pfarrer Oliver Boss gehen durch einen Spalier aus Gemeindemitgliedern, die ihm vor der Kirche St. Maria vom Frieden die Rote Karte zeigen. Woelki besucht die Gemeinde zu einem Krisengespräch. Me
Deutschlandfunk

Proteste gegen Kardinal Woelki in Düsseldorf - Der Bischof soll nicht firmen

Tag für Tag - Beiträge | 28.05.2021 | 7 Min.
Kardinal Rainer Maria Woelki (l), Erzbischof von Köln, und Pfarrer Oliver Boss gehen durch einen Spalier aus Gemeindemitgliedern, die ihm vor der Kirche St. Maria vom Frieden die Rote Karte zeigen. Woelki besucht die Gemeinde zu einem Krisengespräch. Me
Erscheinungsdatum
28.05.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Der Druck auf den Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki wächst. Dechanten seines Erzbistums fordern "persönliche Konsequenzen". Auch an der Basis rumort es: In Düsseldorf war Woelki zu einem Gespräch über Missbrauchsfälle in der Gemeinde eingeladen. Einige Gemeindemitglieder protestierten gegen ihren Kardinal. Von Vivien Leue www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/05/28/kardinal_woelki_soll_nicht_firmen_proteste_in_dlf_20210528_0936_ee0cff62.mp3

Empfohlene Inhalte