Wasserozeane können nach Ansicht von Experten viele Exoplaneten bedecken 
Deutschlandfunk

Wasser auf Exoplaneten - Ozeanien ist fast überall

Sternzeit | 12.12.2020 | 3 Min.
Wasserozeane können nach Ansicht von Experten viele Exoplaneten bedecken 
Erscheinungsdatum
12.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Flüssiges Wasser gilt als eine der wesentlichsten Voraussetzungen für die Entstehung und den Fortbestand von Leben auf anderen Himmelskörpern. Dies schließt geeignete Temperaturen ein, weil Wasser nur im Bereich zwischen Null und hundert Grad flüssig sein kann. Von Hermann-Michael Hahn www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/12/sternzeit_12_dezember_2020_ozeanien_ist_fast_ueberall_dlf_20201212_0205_1146c916.mp3

Empfohlene Inhalte