Deutschlandfunk

Rassismus beim Länderspiel - Zuschauer beleidigen DFB-Spieler in Wolfsburg

Sport aktuell | 21.03.2019 | 3 Min.
Erscheinungsdatum
21.03.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Beim Länderspiel zwischen Serbien und Deutschland in Wolfsburg hat es rassistische Äußerungen gegeben. Die Polizei in Wolfsburg ermittelt in dieser Richtung. Ohr- und Augenzeuge war ein Journalist, der seine Erlebnisse in einem emotionalen Video schilderte und das in den sozialen Netzwerken teilte. Von Martin Roschitz www.deutschlandfunk.de, Sport Aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/03/21/fussball_offenbar_rassistische_beleidigungen_gegen_dlf_20190321_2252_0f6144b7.mp3

Empfohlene Inhalte