Bayern 2

"Lisey's Story" - zu viel Stephen King?

Skip Intro - Der Serien-Podcast | 02.06.2021 | 27 Min.
Erscheinungsdatum
02.06.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Es gibt unzählige Verfilmungen von Geschichten, die der Autor Stephen King geschrieben hat, wie "ES", "The Stand" oder "Under The Dome". Die neuste ist die Mystery-Serie "Lisey's Story" von Apple TV+ mit Julianne Moore, Clive Owen und Dane DeHaan - Staraufgebot also. Das Drehbuch zur Serie kommt von Stephen King selbst, der sich seinen Roman - in der deutschen Übersetzung "Love" - noch einmal vorgenommen hat. Aber ist es eine so gute Idee, wenn ein Autor sein eigenes Buch für eine Serie adaptiert?

Empfohlene Inhalte