Eine Illustration zeigt zwei Männer, die entlang einer idyllischen Berg- und Waldlandschaft wandern.
Deutschlandfunk Kultur

Philosophie des Reisens (1/4) - Wandern - Weg zu Selbsterkenntnis?

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin | 14.07.2019 | 5 Min.
Eine Illustration zeigt zwei Männer, die entlang einer idyllischen Berg- und Waldlandschaft wandern.

Wer wandert, kommt nicht nur zur Ruhe, sondern findet auch zu sich selbst. Stimmt nicht, meint der Schriftsteller und Wanderer Florian Werner. Wer lange geht, verliert sich. Zum Glück. Von Florian Werner www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/07/14/philosophie_des_reisens_i_wandern_der_weg_zur_drk_20190714_1352_23d2ef50.mp3

Empfohlene Inhalte