Inforadio

Notfallmedizin: Ausbildung für Terror- und Amoksituationen

rbb Praxis | 12.11.2020 | 3 Min.
Erscheinungsdatum
12.11.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Der Anschlag in Wien hat es noch einmal verdeutlicht: Terroranschläge können überall und zu jeder Zeit passieren. Die Deutsche Unfallchirurgiegesellschaft fordert daher, MedizinerInnen besser für die Behandlung von spezifischen Verletzungen auszubilden, berichtet Sybille Seitz.

Empfohlene Inhalte