Stoßzähne von Elefanten liegen gestapelt auf einem Haufen und werden verbrannt
WDR 5

Südafrikanische Staaten kämpfen gegen Artenschutz-Abkommen

Quarks - Hintergrund | 26.11.2019 | 12 Min.
Stoßzähne von Elefanten liegen gestapelt auf einem Haufen und werden verbrannt
Erscheinungsdatum
26.11.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Seit 30 Jahren ist es verboten, mit Elfenbein international zu handeln. Doch einige südafrikanische Länder drohen jetzt damit, aus dem UNO-Artenschutzabkommen auszusteigen. Christian Basl berichtet über die Gründe.

Empfohlene Inhalte