Eine Illustration zeigt wie Hände verschiedenen Alters andere Handgelenke als Zeichen der Unterstützung berühren.
Deutschlandfunk Kultur

Millennials und die Coronakrise - Solidarität der Generationen ist notwendig

Politisches Feuilleton | 22.04.2020 | 4 Min.
Eine Illustration zeigt wie Hände verschiedenen Alters andere Handgelenke als Zeichen der Unterstützung berühren.
Erscheinungsdatum
22.04.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Die Jüngeren werden den Klimawandel mehr zu spüren bekommen. Die Älteren sind stärker vom Coronavirus bedroht. Millennials wie er müssen Solidarität zeigen, meint der Publizist Yannick Haan - und fordert mehr kollektive Lösungen statt Individualismus. Ein Kommentar von Yannick Haan www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/04/22/was_die_coronakrise_fuer_millennials_bedeutet_drk_20200422_0720_0d80dc1d.mp3

Empfohlene Inhalte