hr2-kultur

Saxofon ist halt mein Leben - Warum Tony Lakatos keine Geige spielen wollte

Menschen und ihre Musik | 04.10.2020 | 55 Min.
Erscheinungsdatum
04.10.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Tony, Spross einer angesehenen Roma Familie in Budapest, lernt Geige - so will es der Vater, festangestellter Geiger in einer Gypsie-Kapelle. In der Lakatos-Dynastie spielen alle ein Instrument und stehen - wann immer es geht - mit dem Vater auf der Bühne. Tony mag das nicht und bettelt so lang um ein Saxofon, bis der Vater nachgibt. Seitdem spielt sich Tony Lakatos um die Welt.

Empfohlene Inhalte