Die Geschäftsführerin von ARD Degeto, Christine Strobl, im Porträt vor einer blauen Wand mit dem Logo "Das Erste".
Deutschlandfunk

ARD-Programmdirektorin Strobl zu Politmagazinen - "Wir reden in keinem Bereich von Kürzungen und Einsparungen"

@mediasres | 20.07.2021 | 10 Min.
Die Geschäftsführerin von ARD Degeto, Christine Strobl, im Porträt vor einer blauen Wand mit dem Logo "Das Erste".
Erscheinungsdatum
20.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Reformpläne der ARD für Politmagazine wie "Monitor" oder "Panorama" haben viel Protest ausgelöst. "Es geht nicht um ein Einsparprogramm", so ARD-Programmdirektorin Christine Strobl im Dlf. Man wolle durch den Umbau das lineare Programm und die Mediathek konsequent zusammendenken und stärken. Christine Strobl im Gespräch mit Mirjam Kid www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/07/20/reform_der_ard_magazine_interview_mit_christine_strobl_dlf_20210720_1537_27648ca7.mp3

Empfohlene Inhalte