Lagune im Inselstaat Kiribati
Bremen Zwei

Kiribati | Was tun gegen den Untergang des Inselparadieses?

Mare - Geschichten vom Meer | 26.07.2021 | 39 Min.
Lagune im Inselstaat Kiribati
Erscheinungsdatum
26.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Kiribati - Tanzen gegen den Untergang | 33 ganz schmale Inselatolle, die sich auf eine riesige Wasserfläche verteilen: Das ist Kiribati, ein kleiner Südseestaat mitten im Pazifik. Das kleine friedliche Land am anderen Ende der Welt - 14.000 km und 50 Flugstunden von Deutschland entfernt - scheint mitten im Nirgendwo zu sein, und doch ist es mitten im Weltgeschehen, in einer der entscheidendsten Entwicklungen unserer Zeit: Kiribati ist zu trauriger Berühmtheit gelangt als das Land, das womöglich als erstes Opfer des Klimawandels wird. Durch den steigenden Meeresspiegel werden die Inselatolle künftig nicht mehr bewohnbar sein. In der fünften Folge des Mare-Podcasts erfährt Zozan Mönch von der ARD-Korrespondentin Lena Bodewein, wie die Einwohner von Kiribati mit dem drohenden Verlust ihrer Heimat umgehen, und testet mir ihr die entspannende Wirkung des traditionellen Getränks Kava-Kava. Der Mare-Podcast ist eine Kooperation von Bremen Zwei und der Zeitschrift Mare.