Per Leo steht an einer Wand und guckt in die Kamera
Deutschlandfunk Kultur

Per Leo: "Trauer ohne Tränen" - Plädoyer für eine neue Erinnerungskultur

Lesart - das Literaturmagazin | 23.07.2021 | 10 Min.
Per Leo steht an einer Wand und guckt in die Kamera
Erscheinungsdatum
23.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Erinnerung an die NS-Diktatur und den Holocaust findet mittlerweile in sehr festen Formen statt: Das sagt der Publizist Per Leo. Es werde Zeit, diese aufzubrechen und neue Wege zu finden, darüber zu sprechen. Per Leo im Gespräch mit Joachim Scholl www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/07/23/traenen_ohne_trauer_ueber_einen_neuen_umgang_mit_drk_20210723_1009_20761e43.mp3

Empfohlene Inhalte