Illustration zweier Smartphones. In einem sitzt eine niedergeschlagene Frau über der es regent, aus dem anderen lehnt eine Frau mit Regenschirm die ihr Trost spendet.
Deutschlandfunk Kultur

Schmerz öffentlich verarbeiten - Hilft Social Media bei Trauma und Depression?

Lakonisch Elegant. Der Kulturpodcast - Deutschlandfunk Kultur | 10.12.2020 | 33 Min.
Illustration zweier Smartphones. In einem sitzt eine niedergeschlagene Frau über der es regent, aus dem anderen lehnt eine Frau mit Regenschirm die ihr Trost spendet.

Die einen tweeten über Depressionen, andere über das eigene Sterben. Kann die Verarbeitung von psychischen Leiden oder Traumata in den sozialen Medien helfen? Ein Gespräch mit dem Psychologen Thorsten Padberg und der Autorin Ilona Hartmann. Von Christine Watty und Johannes Nichelmann www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/10/hilft_social_media_bei_trauma_und_depression_drk_20201210_1700_d310aa48.mp3