BR-KLASSIK

Waltraud Meier über Mahlers Kindertotenlieder: "Die Lieder sind sehr versöhnlich"

Klassik aktuell | 25.01.2017 | 6 Min.
Erscheinungsdatum
25.01.2017
Rubrik
Sender
Sendung

Ein tragischeres Thema für einen Liederzyklus als den Tod eines Kindes gibt es wohl kaum. Mezzosopranistin Waltraud Meier findet allerdings auch philosophische Inspiration in der Gedankenwelt, mit der sie Musik und Text konfrontieren. Am 26. und 27. Januar 2017 pretiert sie Mahlers Kindertotenlieder gemeinsam mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter Mariss Jansons.

Empfohlene Inhalte