BR-KLASSIK

Soundwalk an der Isar. Eine Opern-App zum Spazierengehen

Klassik aktuell | 02.03.2017 | 5 Min.
Erscheinungsdatum
02.03.2017
Rubrik
Sender
Sendung

In München startet in diesen Tagen eine künstlerische Arbeit, die einen ganz ungewöhnlichen Zugang zur Oper ermöglicht. Ganz ohne Bühnenbild, Ensemble und Sänger kommt der Komponist und Klangkünstler Mathis Nitschke aus, denn er hat das Setting einfach nach draußen verlegt. Dafür benötigt man ein halbwegs aktuelles Smartphone mit GPS-Empfänger - und gutes Schuhwerk. Martin Bürkl hat die "Oper zum Erlaufen" für uns ausprobiert.

Empfohlene Inhalte