BR-KLASSIK

Mariss Jansons probt die "Leningrader-Sinfonie" von Schostakowitsch

Klassik aktuell | 11.02.2016 | 5 Min.
Erscheinungsdatum
11.02.2016
Rubrik
Sender
Sendung

Schostakowitschs Siebte, Gewidmet seiner Heimatstadt Leningrad, dem heutigen St. Petersburg. Entstanden während der Leningrader Blockade im 2. Weltkrieg. Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks spielt diese geschichtsträchtige Sinfonie unter der Leitung von Chefdirigent Mariss Jansons Donnerstag und Freitag im Münchner Gasteig. BR-KLASSIK Reporterin Anna Novak war in der Probe dabei.

Empfohlene Inhalte