BR-KLASSIK

Kritik: "Sweat of the Sun" bei der Biennale 2016

Klassik aktuell | 30.05.2016 | 5 Min.
Erscheinungsdatum
30.05.2016
Rubrik
Sender
Sendung

Es ging hysterisch und nervenaufreibend zu bei den Dreharbeiten zu Werner Herzogs Film "Fitzcarraldo" - mit Klaus Kinski im peruanischen Dschungel. Seine persönliche Sicht auf das Chaos hat Regisseur Herzog in Tagebüchern festgehalten. Sie sind die Inspiration für die erste Uraufführung, die bei der diesjährigen Münchener Biennale gefeiert wurde.

Empfohlene Inhalte