Bayern 2

Coronavirus bei Kindern - Warum die Krankheit mild verläuft

IQ - Wissenschaft und Forschung | 11.03.2020 | 5 Min.
Erscheinungsdatum
11.03.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Das Coronavirus bestimmt immer mehr Bereiche unseres Lebens. Neue Studien zeigen, dass gerade Kinder sehr leicht infiziert werden, das Virus so auch weiterverbreiten - aber sie werden seltener krank als die Erwachsenen. Warum das so ist, erklärt Prof. Reinhard Berner, Direktor der Kinderklinik an der Universität Dresden.

Empfohlene Inhalte