Eine ältere Klimaaktivistin hält auf einer Demonstration ein Schild mit "Omas für die Zukunft".
Deutschlandfunk Kultur

Neues Generationenversprechen für den Klimaschutz - Miteinander statt mit Schuldzuweisungen in der Krise

Interview | 09.01.2021 | 6 Min.
Eine ältere Klimaaktivistin hält auf einer Demonstration ein Schild mit "Omas für die Zukunft".
Erscheinungsdatum
09.01.2021
Rubrik
Sender
Sendung

"Fridays for Future" und "Extinction Rebellion" lösen bei Älteren teils Kopfschütteln aus. Dabei sei Klimaschutz kein spaltendes Thema zwischen Jung und Alt, sondern müsse zum gemeinsamen Ziel erklärt werden, sagt die Grünen-Politikerin Ricarda Lang. Ricarda Lang im Gespräch mit Ute Welty www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/01/09/suche_nach_dem_wir_brauchen_wir_ein_neues_drk_20210109_0740_a8e4687a.mp3

Empfohlene Inhalte