Ein Lehrer für Mathematik und Spanisch unterrichtet im Lehrerzimmer am Laptop. (zu dpa «500 Millionen Euro für Lehrerlaptops können fließen») | Archiv
SWR2

Microsoft Office 365 wird jetzt doch nicht an Schulen in BW eingesetzt

Impuls - Wissen aktuell | 29.07.2021 | 10 Min.
Ein Lehrer für Mathematik und Spanisch unterrichtet im Lehrerzimmer am Laptop. (zu dpa «500 Millionen Euro für Lehrerlaptops können fließen») | Archiv
Erscheinungsdatum
29.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Drei Jahre lang sollte Microsoft Office 365 in die digitale Lernplattformen für Schulen in Baden-Württemberg eingebaut werden, trotz Bedenken wegen Datenschutzlücken. Jetzt wurde das Vorhaben gekippt, um sensible Daten der Schüler*innen zu schützen. Warum hat das so lang gedauert? Ralf Caspary im Gespräch mit Cord Santelmann vom Philologenverband Baden-Württemberg