Das weibliche Fortpflanzungssystem (oder weibliches Genitalsystem) besteht aus den inneren und äußeren Geschlechtsorganen, die bei der menschlichen Fortpflanzung funktionieren.
SWR2

Endometriose bei Frauen - häufig unentdeckt, aber behandelbar

Impuls - Wissen aktuell | 22.07.2021 | 7 Min.
Das weibliche Fortpflanzungssystem (oder weibliches Genitalsystem) besteht aus den inneren und äußeren Geschlechtsorganen, die bei der menschlichen Fortpflanzung funktionieren.
Erscheinungsdatum
22.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Bei dieser häufigen Unterleibs-Erkrankung siedelt sich Gewebe im Bauchraum oder in der Muskulatur der Gebärmutterwand ab. Starke Unterleibs- und Menstruationsschmerzen oder ein unerfüllter Kinderwunsch können Anzeichen für eine Endometriose sein. Eine Behandlung ist möglich. Ralf Caspary im Gespräch mit Dr. Juliane Grimm, Oberärztin und Sprecherin des Endometriosezentrums an der Uniklinik Freiburg http://swr.li/endometriose