Abkühlung unter einem Rasensprenger
SWR Aktuell

Kalte Dusche - was auch 200 Jahre nach Kneipp noch hilft

Im Gespräch | 12.05.2021 | 5 Min.
Abkühlung unter einem Rasensprenger
Erscheinungsdatum
12.05.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Sie fühlen sich müde und irgendwie matt? Dann ab unter die kalte Dusche. Das empfiehlt Sebastian Kneipp. Der Mann, der vor 200 Jahren geboren wurde und den Effekt entdeckte, als er in die kalte Donau sprang und sich danach irgendwie frischer fühlte. Das stimmt auch heute noch, sagt der Arzt und Journalist Lothar Zimmermann im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch. Rund 100 kalte und warme Güsse hat Kneipp erfunden. Doch nicht nur das - auch, dass fleischloses Essen der Gesundheit dienen kann, war eine Erkenntnis.

Empfohlene Inhalte