Logo SWR Aktuell Info-Date am Mittag
SWR Aktuell

Info-Date am Mittag: Bundesregierung offenbar für Solar-Dach-Pflicht und Unternehmen wollen Preise erhöhen

Im Gespräch | 04.06.2021 | 11 Min.
Logo SWR Aktuell Info-Date am Mittag
Erscheinungsdatum
04.06.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Hausbauer und Immobilienbesitzer müssen wohl ab dem kommenden Jahr Solar-Dächer auf ihren Neubauten anbringen lassen. Das steht nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios im Entwurf des Klimaschutz-Sofortprogramms 2022. Demnach muss auf jedem Neubau-Dach eine Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlage installiert werden. Gleiches gelte, wenn an bestehenden Gebäuden Dächer saniert würden. Claus Michelsen vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung hält das für einen wichtigen Beitrag zur Energiewende. Die Kosten seien mit 10.000 bis 30.000 Euro allerdings hoch, sagte der Immobilien-Ökonom in SWR Aktuell. Auch der Sprit soll teurer werden. Geht es nach dem Willen von Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock, soll der Preis um 16 Cent pro Liter ansteigen. Nach Ansicht von Bundesfinanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz würde eine schlagartige Erhöhung allerdings nicht zu mehr Klimaschutz, sondern zu mehr Frust führen. Auch die meisten Produkte und Dienstleistungen werden wohl teurer, zum Beispiel der Besuch im Friseur-Salon. Das geht aus einer Umfrage des ifo-Instituts hervor. Teilweise sollen damit Ausfälle durch Corona ausgeglichen werden.

Empfohlene Inhalte