Sendungsbild SWR2 Hörspiel-Studio
SWR2

Der Mann in der Menge | Hörstück unter Verwendung der gleichnamigen Erzählung von Edgar Allan Poe und Charles Baudelaires Gedicht "À une passante"

Hörspiel-Studio | 31.01.2019 | 49 Min.
Sendungsbild SWR2 Hörspiel-Studio
Erscheinungsdatum
31.01.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Edgar Allan Poes Erzählung von 1840: Ein Flaneur sitzt im Café und erblickt im nächtlichen Großstadttreiben plötzlich einen Mann. Er folgt ihm bis frühmorgens durch die düsteren Straßen Londons. 17 Jahre später: Baudelaires Gedicht "À une passante", eine Hymne an eine in der Menge "vorübergehende Frau". Nur als flüchtig Erblickte und dann Entschwindende vermag sie das Glücksversprechen der erlösenden Liebe zu beschwören. <br/> <br/>Aus dem Englischen und Französischen von Hans Wollschläger und William Aggler +++ Mit: Sylvester Groth, Graham Valentine, Antonia Rug (Gesang) u. a. +++ Komposition und Regie: Rainer Römer +++ (Produktion: SWR 2016 in Kooperation mit der Popakademie BW)

Empfohlene Inhalte