Von Fotografen umlagert werden Bundeskanzler Helmut Kohl, seine Frau Hannelore und ihr Begleiter, der Berner Sennenhund Felix, beim traditionellen Fototermin am 16.8.1996 an ihrem Urlaubsort St. Gilgen bei Salzburg.
SWR2

Hannelore. Oder: So ein abgelichtetes Leben will verkraftet sein | Fiktiver Monolog

Hörspiel am Sonntag | 04.07.2021 | 77 Min.
Von Fotografen umlagert werden Bundeskanzler Helmut Kohl, seine Frau Hannelore und ihr Begleiter, der Berner Sennenhund Felix, beim traditionellen Fototermin am 16.8.1996 an ihrem Urlaubsort St. Gilgen bei Salzburg.
Erscheinungsdatum
04.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Packender Hörspielmonolog über die ehemalige Kanzlergattin Hannelore Kohl als missbrauchtes Opfer politischen Kalküls von Patrick Findeis.| Mit: Dagmar Manzel | Musik: alva noto | Regie: Kai Grehn | Produktion: SWR 2014 Hannelore Kohl starb am 05.07.2001.

Empfohlene Inhalte