Demonstration gegen Corona-beschränkungen: Ein Demonstrant hält eine Zeitung des "Demokratischen Widerstands 2020"
Deutschlandfunk

Proteste gegen Corona-Maßnahmen - Warum Verschwörungsideologien die Demokratie gefährden

Hintergrund | 24.08.2020 | 19 Min.
Demonstration gegen Corona-beschränkungen: Ein Demonstrant hält eine Zeitung des "Demokratischen Widerstands 2020"
Erscheinungsdatum
24.08.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Rechte Influencer und Impfgegner sammeln sich bei den Protesten gegen die Corona-Maßnahmen. Viele von ihnen glauben an Verschwörungsideologien. Und: Studien zeigen, dass bei Menschen mit einer starken Verschwörungsmentalität eine höhere Gewaltbereitschaft vorliegt. Was aber kann man dagegen tun? Von Christian Röther www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/08/24/das_virus_und_die_wahrheit_verschwoerungsideologien_als_dlf_20200824_1840_e4cb47be.mp3

Empfohlene Inhalte