Mahsa Vahdat
SWR2

"Ich kann nicht schweigen" | Die iranische Musikerin Mahsa Vahdat kämpft für Freiheit

Hear my Voice! Musikerinnen weltweit | 23.03.2021 | 19 Min.
Mahsa Vahdat
Erscheinungsdatum
23.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Das Verbot der weiblichen Stimme im Iran hat das Leben von Mahsa Vahdat stark eingeengt. Sie wollte kreativ als freiberufliche Musikerin arbeiten und den klassischen persischen Gesang unterrichten. Weil es in Teheran für sie zu gefährlich wurde, hat sie 2018 ihre Heimat verlassen. In Kalifornien aber geht ihr Kampf weiter: für die Freiheit zu musizieren, für die Schönheit der persischen Lyrik und den berührenden Gesang ihrer Heimat.