Emilia Roig
Bremen Zwei

"Rassismus lebt in uns allen" - Emilia Roig

Gesprächszeit | 04.06.2021 | 53 Min.
Emilia Roig
Erscheinungsdatum
04.06.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Wenn Emilia Roig sich selbst betrachtet, sieht sie viele Facetten: Sie ist Aktivistin, Wissenschaftlerin, queer, jüdisch, Französin, ein bisschen deutsch, Mutter, Afro-Europäerin. In ihrem Buch "Why We Matter - Das Ende der Unterdrückung" befasst sich die Politologin mit struktureller Diskriminierung von Minderheiten - auch anhand ihrer eigenen Geschichte.

Empfohlene Inhalte