Ein Krankenhausmitarbeiter in Schutzkleidung steht am Bett eines Intensivpatienten.
Deutschlandfunk

Infektiologe Wendtner zum Corona-Beschluss - "Risiko, dass Intensivstationen weiterhin am Limit gefahren werden"

Forschung Aktuell | 26.11.2020 | 6 Min.
Ein Krankenhausmitarbeiter in Schutzkleidung steht am Bett eines Intensivpatienten.
Erscheinungsdatum
26.11.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Die Verlängerung der Anti-Corona-Maßnahmen sei ein wichtiger Schritt, sagte der Infektiologe Clemens Wendtner im Dlf. Es sei noch keine vollständige Trendwende bei den Neuinfektionen erreicht - die Todeszahlen seien sehr hoch und die Krankenhäuser füllten sich weiter mit COVID-19-Patienten. Clemens Wendtner im Gespräch mit Lennart Pyritz www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/26/lockdown_massnahmen_und_lage_auf_intensivstationen_dlf_20201126_1636_305807b3.mp3

Empfohlene Inhalte