Deutschlandfunk

Datenschutzbedenken bis zum Schluss - Streit über elektronische Patientenakte geht weiter

Forschung Aktuell | 18.11.2020 | 5 Min.
Erscheinungsdatum
18.11.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Schon lange gibt es Bedenken rund um die elektronische Patientenakte (ePA). Doch wenige Wochen vor deren Einführung eskaliert der Streit. Der Grund: Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber warnt die Krankenkassen offiziell vor der ePA-Einführung. Und er könnte noch einen Schritt weiter gehen. Von Peter Welchering www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/18/medica_2020_streit_um_die_elektronische_patientenakte_dlf_20201118_1640_8831fa80.mp3

Empfohlene Inhalte